Herausgeber:
Liechtenstein Politische Schriften
Bandzählung:
46
Erscheinungsjahr:
2009
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000304372/156/
werden und so ein künstlich hoher liechtensteinischer Nein-Stimmenan- teil herauskommt. Das aber könnte ein falsches Signal bedeuten für Brüssel wie für unsere Regierung und uns das notwendige Miteinander- gehen mit der Schweiz erschweren. Ich sprach zu Beginn von der unausweichlichen und ungeliebten Wahl zwischen zwei Nachteilen. Kommt der EWR zustande, kann es durchaus sein, dass künftige Generationen, ja vielleicht schon wir zum 13. Dezember sagen werden, nicht zwischen Nachteilen, sondern den Vorteil hätten wir gewählt. 156Texte 
aus dem Nachlass von Gerard Batliner
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.