Herausgeber:
Liechtenstein Politische Schriften
Bandzählung:
43
Erscheinungsjahr:
2007
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000276928/893/
Zierlein, Karl-Georg, Die Bedeutung der Verfassungsrechtsprechung für die Bewahrung und Durchsetzung der Staatsverfassung, in: EuGRZ 1991, S. 301–341 (zit.: Zierlein, Be- deutung der Verfassungsrechtsprechung). Zierlein, Karl-Georg, Erfahrungen mit dem Sondervotum beim Bundesverfassungsgericht, in: DÖV 1981, S. 83–96 (zit. Zierlein, Sondervotum). Zimmerli, Ulrich/Kälin, Walter/Kiener, Regina, Grundlagen des öffentlichen Verfahrens- rechts, Bern 2004. Zippelius, Reinhold, Rechtsphilosophie, 3. Aufl., München 1994. Zöbeley, Günther, in: Dieter C. Umbach/Thomas Clemens (Hrsg.), Bundesverfassungs- gerichtsgesetz. Mitarbeiterkommentar und Handbuch, Heidelberg 1992 (zit.: Zöbeley, in: Umbach/Clemens, BVerfGG, §, Rz.). Zuck, Rüdiger, Weg mit der Missbrauchsgebühr im Verfassungsbeschwerdeverfahren!, in: NJW 19/1996, S. 1254–1256 (zit.: Zuck, Missbrauchsgebühr). Zuck, Rüdiger, Die Subsidiarität der Verfassungsbeschwerde, in: Bernd Bender/Rüdiger Breuer/Fritz Ossenbühl/Horst Sendler (Hrsg.), Rechtsstaat zwischen Sozialgestaltung und Rechtsschutz, Festschrift für Konrad Redeker zum 70. Geburtstag, München 1993, S. 213–224 (zit.: Zuck, Subsidiarität). Zuck, Rüdiger, Das Recht der Verfassungsbeschwerde, 2. Aufl., München 1988 (zit.: Zuck, Verfassungsbeschwerde). Zuck, Rüdiger, Die Ablehnung von Bundesverfassungsrichtern, in: MDR 11/1986, S. 894– 896 (zit.: Zuck, Ablehnung). Zuck, Rüdiger, Der Tod des Beschwerdeführers im Verfassungsbeschwerdeverfahren vor dem Bundesverfassungsgericht, in: DÖV 1965, S. 836–843 (zit.: Zuck, Tod des Beschwerdeführers). Zweigert, Konrad, Die Verfassungsbeschwerde, in: JZ 11/1952, S. 
321–328.893 Literaturverzeichnis
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.