Herausgeber:
Liechtenstein Politische Schriften
Bandzählung:
41
Erscheinungsjahr:
2006
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000263362/193/
Ein zel bäume. Diese prägen die Charakteristik des unbebauten Land - schafts raumes und reichen strassen- und wegbegleitend tief in Siedlungs - räume hinein. Auf der Ebene der siedlungsgebundenen Freiräume wechseln Orte höherer Öffentlichkeit und multifunktionaler Bedeutung mit mono- funktionalen Siedlungsabschnitten. Hier führt das Zusammenspiel mit typischen städtebaulichen Proportionen und Kubaturen und Abstu - fung en zwischen Haus und Strasse zu einem eigenen Rhythmus und cha rak teristischen Sequenzen in dichten und dispersen Abschnitten. Diese Charakteristik gilt es herauszuarbeiten, auf ihre Funktions - fähigkeit in Gegenwart und Zukunft zu überprüfen und für künftige Ent wicklungen der dispersen Siedlungsstruktur fortzuführen. Diese 193 
Nähe attraktiv und Entfernung spürbar machen Abbildung 2: Die Gemeinde Triesenberg, eine disperse Siedlung am Hang mit prägenden Obstbaumstrukturen. 
(Foto: Catarina Proidl)
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.