Herausgeber:
Liechtensteinische Wochenzeitung 1873-1877
Bandzählung:
1877
Erscheinungsjahr:
1877
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000259759_1877/181/
Liechtensteinische 
Fünfter Jahrgang. 
den 16. November 1877. 
fam«t 
da< 
der 
Redaktion in Vaduz oder bei den betreffenden Postämtern. — EinrückungSgebühr für die Zgefpaltene Zeile 5 kr. - Briefe undGelder 
werden franco erbeten an die Redaktion in Vaduz. 
Amtlicher Theil. 
Wir Johann II., von Gottes Gnaden 
souveräner Fürst und Regierer des Hauses von 
und zu Liechtenstein k. k. berufen den dies 
jährigen Landtag auf den 22. November ein. 
Gsgrub, am 10. November 1877. 
Johann m. p. 
Hausen m. p. 
■ Landesverweser. 
Nichtamtliche Anzeigen. 
Bekanntmachung. 
Es werden Freitag den 23. November, Nachmittag 1 Uhr, 
größere, in den Gemeindebezirken Eschen und Gamprin ge- 
legene Hochwnhr- und Halbhochwuhrbanten im Gasthause des 
Herrn Biedermann in Bendern auf dem Absteigerungswege ver 
geben werden. 
Ferner wird bekannt gegeben, daß schriftliche Offerten für 
die Herstellung der Pflasternngsarveiteu einer Hochtraverse 
beim Tenschegraben bei der gefertigten Stelle bis Donnerstag 
den 22. November entgegen genommen werden. 
Vaduz, 14. November 1877. 
Fürstl. Liechtenst. Baubureau, 
Rheinberger. 
Wefiätigung. 
Die 
Lasier Feuer -Versicherungs - Gesellschaft 
ist bei dem Vaduzer Brande mit nachstehenden ermittelten Brand- 
schäden betroffen worden : 
1. Bei Herrn Baumeister Anton OSpelt mit 6110 Francs 
2. „ Franziska Lins „ 3354 „ 
3. „ Gottlieb Risch „ 224 „ 
4. „ Gebrüder Johann u. Anton Risch „ 160 „ 
5. „ Andreas Boß „ 23 „ 
in Summa 9871 Francs 
wWe Beträge nun auch prompt durch ^ 
Agent Ferdinand Walser i. Schaan 
zur Befriedigung der Parteien in Frankcxwährung beglichen 
wurden. 
Vaduz, den 11. November 1877. 
Anto« OSpelt. 
Franziska Lins. 
Gottlieb Risch. 
Johann Risch. 
Andreas Boß. 
Ein rother Hühnerhund 
mit weißen Füßen ist Lorenz Meyer in BangS zugelaufen 
und kann dort abgeholt werden. 
Mech. Leinenspimerei Schleitheim (Kt.Schaffhmlsen), 
badische Station Stühlingen. 
Wir empfehlen uns zum Verspinnen von 
im Lohne unter Zusicherung gewissenhafter und billigster Bedienung. Zusendungen übermitteln: 
Wittwe Dinner, Salez.— Chr. Eggenberger, Sevelen. — Hch. Kuhn, Handlung, Trübbach. 
A. Mohr, Mayenfeld. — Gebr. Nescher, Gantperin. — M. I. Oehri, Eschen. 
Seger, Handlung, Vaduz. — 
65 Penzier, Rnoss & Ca« 
Vaterländisches. 
Vaduz, den 14. Nov. Wie wir vernehmen hat Seine 
Durchlaucht für die ärmeren Parteien der hiesigen Brand- 
beschädigten 200 fl. großmüthig gespendet. 
Vaduz, den 14. Nov. Die „Feldk. Ztg." meldet: „Für 
eine Milderung der Viehsperre zwischen der Schweiz und Vor- 
arlberg hat auch die k. k. Bezirkshauptmannschaft Bregenz bei 
der Kantonsregierung von St. Gallen Schritte gethan, welche 
beschlossen hat, das Gesuch, gleich wie jenes der fürstlich Liech-
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.