Herausgeber:
Liechtensteinische Wochenzeitung 1873-1877
Bandzählung:
1873
Erscheinungsjahr:
1873
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000259759_1873/134/
128 
noch fortwährend empörende Thatsachen an die Oeffentlichkeit. 
Die italienische Regierung, die am ersten in der Lage wäre, 
diesen Seelenverkäufern durch eine strenge Kontrole ihrer Häfen 
das Handwerk zu legen, scheint bisher gar keine Notiz von 
der Sache zu nehmen. Dagegen hat der Import von Chinesen, 
maseulini und feminini generis, nachgelassen. Die letzte Nach 
richt , die uns darüber zu Gesichte kam, theilt mit, daß am 
30. Juli in San Francisco im Chinesenviertel nur 22 Chine- 
sinnen zum Preise von 40 bis 200 Dollars verkauft worden 
seien. 
Die schon lange beabsichtigte Massenauswanderung der 
deutsch-russischen Mennoniten scheint jetzt Thatsache zu werden. 
In der vorigen Woche trafen die ersten Schiffe ein, täglich 
werden andere erwartet. Die Ankömmlinge halten sich vorläufig 
in Chicago auf, bis ihre Führer, die das Land bereisen, sich 
über die Wahl eines Platzes entschieden haben. Daß den 
Amerikanern ein solcher Zuwachs von fleißigen, im Ackerbau 
erfahrenen und wohlhabenden Kolonisten sehr erwünscht ist, 
liegt auf der Hand. 
Verschiedenes. 
Bodensee. Veranlaßt durch die wiederholten Unglücksfälle 
der jüngsten Zeit auf dem Bodensee wird in der „A. A. Z." 
zur Warnung das Urtheil mitgetheilt, welches einer der besten 
Kenner deS Sees, Scott Rüssel, der Erbauer der Trajekt« 
anstatt, im Jahr 1869 über ihn abgegeben hat. „Obwohl 
der See," sagt er, „die ozeanischen Grundwellen und eigent- 
lichen Wogen nicht hat, wird seine Oberfläche doch in scharfe kurze 
„breakers" (Stoßwellen) zerschlagen, die gefährlicher und schwie- 
riger zu beherrschen sind, als das voluminöse Gewelle deS 
Kanals. Von Zeit zu Zeit stürmt von den Alpen her ein 
Föhn, der sich an Gewalt mit einem ozeanischen Sturm messen 
kann und für den Bodensee verderblicher ist, als der schlimmste 
Sturm, den je ein Kapitän auf dem atlantischen Meer zu 
bestehen hätte." 
Der Mensch als Klimafabrikant. Die hohe Wichtig- 
keit der Forstkultur und der Baumzucht insbesondere bezüglich 
ihres Einflusses auf das Klima wird noch viel zu wenig ge- 
würdigt. Das Klima von Aegypten ist bekanntlich zum großen 
Theile ein sehr trockenes und dadurch zum Theil auch unge- 
sundes. Der Vizekönig von Egypten, Mehemed Ali, dessen 
BaumpflanzungSsyftem bereits 1868 angezeigt wurde, hat nun 
durch die That nachgewiesen, daß durch Anpflanzungen von 
Millionen Bäumen in Unteregypten die Regentage von 5 bis 
6 jährlich auf 50 bis 60 gestiegen sinp! Ein Triumph deS Ge- 
dankenS und der herrlichen That. 
Wie der Vizekönig in Egypten, so erzeugten auch die Mor- 
monen am Salzsee durch mächtige Baumanpflanzungen eine 
totale Umänderung der Feuchtigkeitsniederschläge im Laufe der 
Jahre, so daß sich der oben berührte See dermalen sieben Fuß 
höher anfüllt, als ehedem. Ein deutlicher Fingerzeig für alle 
diejenigen, die beharrlich alle vernünftige Forstkultur bekämpfen. 
Verantwortlicher Redakteur u. Herausgeber: Dr. Rudolf Schadler. 
Nichtamtliche Anzeigen. 
Verkauf. 
Durch den Bau der neuen Kirche zu Vaduz sind nachbe- 
nannte Kirchen-Einrichtungen entbehrlich geworden, die dem 
Verkaufe ausgesetzt sind, als: 3 Altäre, einige Statuen von 
Holz, 4 Altarleuchter von getriebenem Blech, versilbert, 
6 solche von Holz, vergoldet, einige Missalpulte, eine Ampel 
von Messing, mehrere Kirchenstühle, einige Kästen, eine Kanzel 
sammt Stiege, ein Beichtstuhl, ein neueS gelbeS Pluriale (Rauch- 
mantel) u. a. 
Kauflustige wollen sich längstens bis Ende September d. I. 
an den Unterzeichneten wenden. 
Vaduz, am 27. August 1873. 
Gemeindevorstand Real. 
Anzeige und Empfehlung. 
Bei dem Unterzeichneten befindet sich die 
Ablage der med). Leinenspinnerei Hohenems 
und empfiehlt sich derselbe zu recht zahlreichem Zuspruchs. 
Muster von Leinengarnen und Tüchern der mannigfachsten 
Art und in sehr schöner Qualität liegen zur gefälligen 
Einsicht vor. Sorgfältige, prompte und billige Bedienung wird 
zugesichert. 
Josef Wächter, Postmeister in Schaan, 
u Ablage der mechan. Leinenspinnerei HoHenemS. 
Für Auswanderer und Reifende. 
Regelmäßige, solide und billige Spedition mittelst 
Post-, Dampf- und Segelschiffen 
nach allen Theilen von 
Ikorä- & Südamerika & Australien 
durch die konzessionirte Generalagentur von Zwilchenbart in 
Basel, Zentralbahnhofplatz Nr. 12. 
Agent für Tirol und Vorarlberg I. Schauer, Inhaber 
der Expreß Eompagnie in Feldkirch. m. 1 20 
Kornpreise vom Fruchtmarkt in Bregenz vom 22. August. 
Der halbe Metzen 
1 
I beste : 
mittlere 
geringe 
1 fl 
kr. 
1 fl 
kr. 
fl. 
kr 
Korn 
4 
10 
4 
— 
3 
90 
Roggen .... 
3 
— 
2 
90 
2 
80 . 
Gerste 
1 2 
90 
2 
80 
2 
70 
Türken .... 
2 
80 
2 
70 
2 
60 
Hafer ..... | 
" 1 
60 
1 
50 
1 
40 
Thermometerstand nach Reaumur in Vaduz. 
Monat 
Morgens 
7 Uhr 
Mittags 
12 Uhr 
Abends 
6 Uhr 
Witterung. 
August 20 
+10% 
+ 16 ^ I +16 
halb hell. Mrg.Rg. 
„ 21. 
+10% 
+ 17 
+16% 
hell. 
„ 22. 
+11% 
+ 19% 
+ 13% 
hell. 
* 23. 
+ 13 
+21 % 
+18 
halb hell. 
24. 
+14 
+21% 
+18 
halb hell. 
„ 25. 
+ 12% 
+20% 
+18 
hell. 
„ 26. 
+15 
+22 
+isy 4 
halbhell; Abd.Reg. 
Telegrafischer Kursbericht von Wien. 
27. AuguK 100 fl. Silber 106.50 
20* Franken stucke 8.90 
Druck von Heinrich Graff in Feldkirch.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.