Ao 1498 fieng der Allgemmeine schweizer Krieg 
an, under Kónig Maximillian, und derselbe für 
Bôfe folgen nach sich gezogen, davon laudet die 
schweizer Cronikh. 
Der So genante Kazenthurn Zu Veldkirch in dem 
Hirtzen graben, ist anno 1491 zubauen angefangen 
defen glockhen wigt 120 Centner. 
Ao 1510 Hat ihro Kaifl. Mayestätt Maxmillian 
seiner geliebten einen wilden man verehrt, welcher 
in der wildnus gefangen, und frist nur Rau fleisch 
er soll in 3 tagen ein Rof aufzert haben. 
in gedachtem Jahr ist ihro Kaisl. Ma: Persönlich 
zu Veldkirch gewesen, und des andern Tags auf 
Nenzing auf die Jagt gangen, auf den abendt haben 
ihn die Bauren abgeholt, er gab ihnen umb 30 f. wein 
die Bauren sagen imer vivat Maxmilian, und wurden 
voll und toll, und der Keiser muesten lachen gnueg 
Zinstag darauf get Ihro Ma: nacher Bregenz Lindau 
und überlingen und Costanz, die Costanzer haben 
ihn nit eingelaßen, sondern er Müeßen zu Petters 
Haußen Beherbergen, er aber beschickhte gleich 5000 
Man, und Costanz über fallen, aber sie brachten ihm 
die schlüßel baden um gnadt. 
20 
 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.