Muesten aber dem östreicher Heldenmueth weichen 
nach dem sie vom morgen 2 bis abends 9 uhr, mit 
aller erdenckhlichen hartnäckhigkeith gefochten haten 
fünf mahl grifen sie an, und eben sooft wurden sie 
Zuruckh geschlagen, ihr Verlurst an totten belauft 
sich auf 2400 Man, die anzahl der Verwunden ist 
ist ebenfalls groß: auch die Kais: haben hiebey vil 
geliten, ietzt sind die Teütschen Maister von allen an 
hàchen welche Vallencienes Bestreichen, so das diser 
statt nur noch ein statt?^er frey ist, die Teütschen erbeüten 
Bey diser gelegenheit eine menge wágen gePäckhe 
13 Canonen, eine Haubizen, etc: 
Bey Sarbrückhen sind die Franzosen abermahls ge= 
schlagen worden den sten May und ist der general Lander 
mont daselbst gebliben, 
Was die Festung Conde Betrift So ist dieselbe sehr 
eng blockhirt, und die einwohner müesen sich mit Pferd 
fleisch und haberbrod Behelfen. 
Last uns einmahl die Stärckhe, und mächten die gegen 
Franckhreich stehen, betrachten, ôestreich, Preüsen, das 
Teutsche reich, holland, engelland, spanien, sardinien 
und Ruesland, vereiniget gegen dise nation be= 
besizen eine fläche von 357.700 quatrat- 
Meilen, 
135 
 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.