Herausgeber:
Liechtenstein Politische Schriften
Bandzählung:
39
Erscheinungsjahr:
2004
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000240237/313/
Die Rolle der Kleinstaaten in der OECD Ulrich Stacher Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) als weltweit agierende internationale Organisation hat heute 30 Mit glieder, zu denen alle 15 EU-Staaten und einige der im Jahr 2004 der EU beitretenden Länder gehören. Die Rolle der OECD als Vor den - ker und kritischer Begleiter weltwirtschaftlich relevanter Entwicklungen hängt sehr stark von der Interessengleichheit und der Anerkennung ge - mein samer Werte ihrer Mitglieder ab. Damit stellt sich für die Auswei - tung des Einflusses und die weitere Entwicklung der Organisation stets die Frage nach der Sinnhaftigkeit einer Erweiterung, die im Spannungs - feld zwischen der Mitsprache in der «Globalisierung» sowie der Ein - fluss nahme auf «global players» und der Stärkung der gemeinsamen Werte sowie ihrer Durchsetzung in der internationalen Vernetzung steht. Die OECD-Vorläuferorganisation OEEC (Organisation of Euro - pean Economic Coordination) wurde im Jahre 1947 gegründet, um den Wiederaufbau Europas unter Einbindung und aktiver Mitwirkung aller nach dem Ende des 2. Weltkrieges bestehenden, bzw. wiedererstandenen Staaten unter Zuhilfenahme der von den USA zur Verfügung gestellten Marshallplanmittel zu ermöglichen. Die gleichberechtigte Teilnahme wurde ohne Rücksicht auf ihre Grösse oder ihr Wirtschaftspotential al- len Staaten, die den Marshallplan und die darauf aufbauende Hilfe aus dem European Recovery Program (ERP) annehmen konnten, zuge stan - den. Dies galt auch für Staaten mit mehr (D) oder weniger (Ö) ausge - präg ten Souveränitätsbeschränkungen, wobei Österreich zum Unter - schied von Deutschland als Gesamtstaat, d.h. inklusive der sowjetischen Besatzungszone, in den Genuss der ERP-Kredite kam. Hingegen konn - ten einige Staaten nach Einspruch der Sowjetunion das ERP nicht über - neh men, z.B. Finnland und die Tschechoslowakische Republik. Zur Abwicklung dieser auf die einzelnen Staaten bezogenen Pro - gramme, aber auch im Interesse einer gesamt(west-)europäischen, koor- 324
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.