Herausgeber:
Liechtenstein Politische Schriften
Bandzählung:
38
Erscheinungsjahr:
2004
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000238178/414/
ten über den Umweltschutz, den Arbeitsschutz, die Arbeitsbe dingun - gen, wie insbesondere die Bestimmungen über das Entgelt und die Ruhe- und Ferienzeiten, die Gleichbehandlung von Mann und Frau, die fremdenpolizeiliche Behandlung von Drittausländern sowie die Steuern und Abgaben (Art. 17 Abs. 2 
ÖAWG). III. Anwendungsbereich 1. Öffentlicher Auftraggeber Als öffentliche Auftraggeber kommen in erster Linie das Land, die Gemeinden und Einrichtungen des öffentlichen Rechts (öffentliche Unternehmen) sowie Einrichtungen des privaten Rechts (Genossen - schaf ten, Verein e und andere Vereinigungen) in Frage, wenn die von ih- nen vergebenen Bau- und Dienstleistungsaufträge mit mindestens 50% bzw. 30% durch den Staat subventioniert werden (Art. 2 Abs. 1 ÖAWG).287 2. Auftragsarten Das Gesetz regelt die Vergabe öffentlicher Bau-, Liefer- und Dienst - leistungsaufträge (Art. 1 ÖAWG). Dabei handelt es sich um schriftliche entgeltliche Verträge zwischen einem Auftraggeber und einem Offert - stel ler. Der Bauauftrag hat die Durchführung von Hoch- und Tiefbau - arbei ten zur Erstellung eines Bauwerkes, der Lieferauftrag die Beschaf - fung von Waren, insbesondere durch Kauf, Leasing, Miete, Pacht und Mietkauf und der Dienstleistungsauftrag die Erbringung einer Dienst - leis tung zum Inhalt.288 Das Gesetz findet grundsätzlich auf alle öffentlichen Aufträge An - wen dung. Davon gibt es Ausnahmen, bei denen öffentliche Rechtsgüter und öffentliche Interessen im Spiel sind, die auch vom EWR-Recht ge- 414Öffentliches 
Auftragswesen 287Siehe zum Begriff «Auftraggeber» auch Art. 2 Abs. 2 ÖAWG. 288Art. 7 Abs. 1 Bst. b, f und i ÖAWG.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.