Herausgeber:
Liechtenstein Politische Schriften
Bandzählung:
37
Erscheinungsjahr:
2004
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000234714/169/
lichen Publikationen als Inserate in den Landeszeitungen mangels staat- lichem Amtsanzeiger, welcher gemäss Kundmachungsgesetz herausge- geben werden könnte. Mit dem Landeskanal betreibt der Staat ausser- dem selbst ein permanentes Medium. Nach dem finanziellen Scheitern von Radio L wurden schliesslich die gesetzlichen Grundlagen für einen öffentlich-rechtlichen Rundfunk geschaffen, woraus in einem ersten Schritt Radio Liechtenstein lanciert 
wurde.169 Zusammenfassung
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.