Herausgeber:
Liechtenstein Politische Schriften
Bandzählung:
36
Erscheinungsjahr:
2003
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000205868/17/
A.Grundlagenteil: Verfassungsgerichtlicher Grundrechtsschutz I.Problemaufriss Eine Untersuchung über die Verfassungsbeschwerde zum Staatsge - richts hof1berührt, auch wenn sie sich im Wesentlichen als systematische Einzeldarstellung zum liechtensteinischen Verfassungsprozessrecht ver- steht,2fundamentale Probleme verfassungstheoretischer, dogmenge- schichtlicher, staatsorganisatorischer und grundrechtsdogmatischer Natur. Diese und weitere hiermit zusammenhängende Fragestellungen kann die vorliegende Studie nicht annähernd angemessen thematisieren. Gleichwohl sollen im Folgenden in einem Grundlagenteil einige As pek - te skizziert werden, die für die Einordnung und Deutung des geltenden liech tensteinischen Verfassungsprozessrechts von besonderer Bedeutung sind: –Zunächst ist in dogmengeschichtlicher Perspektive dem Institut der Verfassungsbeschwerde und dabei dem «liechtensteinischen Mo - dell» 
(G. Batliner)als einer (nicht nur) für den deutschsprachigen Raum wegweisenden Konzeption Aufmerksamkeit zu widmen.3 –Hieran schliessen sich systematisierende und typologisierende Über - legungen zum verfassungsgerichtlichen Grundrechtsschutz an,4 –bevor schliesslich – schon in Überleitung zum Hauptteil – die Eigen art von Verfassungsrechtsprechung und Verfassungsprozess - recht in den Blick genommen wird.517 1Zum Begriff der Verfassungsbeschwerde s. noch unten B.I.1., S. 38 ff. 2Einzeldarstellung zum liechtensteinischen Verfassungsprozessrecht soll bedeuten: Eine Darstellung des verfassungsbeschwerdespezifischen Verfassungsprozessrechts. 3Dazu im Folgenden II.1., S. 18 ff. 4Sub II.2., S. 25 ff. 5Dazu III., S. 30 ff.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.