Herausgeber:
Liechtenstein Politische Schriften
Bandzählung:
34
Erscheinungsjahr:
2001
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000147462/40/
Über die Autorin Karin Frick, geb. 1960, Ökonomin (lic. oec. HSG), seit 1999 Leiterin Research und Entwicklung am Gottlieb Duttweiler Institut für Wirt - schaft und Gesellschaft (GDI). Vorher war sie Partnerin eines Basler Kom munikationsunternehmens; Beraterin für Unternehmens- und Web-Kommunikation und freischaffende Projektleiterin für diverse E-Commerce-Projekte. Von 1986–1997 tätig im GDI als verantwort - liche Redaktorin der Zeitschrift gdi-impuls – eine Publikation für Ent - schei dungsträger in Wirtschaft und Gesellschaft. Von 1996–1998 Ge - schäfts führung und Redaktion des Bulletins der Schweizerischen Ge sell - schaft für Zukunftsforschung SZF. Arbeitsschwerpunkte: Trend-For - schung zu Gesellschaft, Konsum, E-Commerce, E-Consumer, neue Kommunikationsformen, Management-Methoden (next practice) sowie Science & 
Fiction.Karin 
Frick 40
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.