Herausgeber:
Sonstige öffentliche Herausgeber
Erscheinungsjahr:
2001
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000144850/5/
EINLEITUNG 
Dass diese Auswahlbibliographie zur liechtensteinischen Landeskunde nach 
strengen Kriterien zusammengestellt wurde und einen ausgewogenen, 
objektiven Querschnitt durch die Literatur bringt, das hätte ich hier gern 
geschrieben. Die Aufgabe lautete: aus dem ganzen Liechtensteinensienkatalog 
ist eine Auswahl von Büchern oder elektronischen Medien, vorzugsweise in 
deutscher Sprache, nach Umfang, Aktualität und Qualität des Inhalts zu 
treffen, die Informationssuchenden die wichtigsten Publikationen zu den 
verschiedenen Themen präsentiert. Allgemeine Darstellungen sind 
Spezialuntersuchungen vorzuziehen. Die Werke sollen möglichst im Handel 
lieferbar oder sonst in der Landesbibliothek verfügbar sein. 
Leider ergab ein erster Versuch, bei dem die Kriterien strikt eingehalten 
wurden, keinen ausgewogenen Querschnitt. Manche Sachgebiete waren 
überreichlich vertreten, andere eher spärlich, und wieder andere überhaupt 
nicht. Im zweiten Durchgang erhielten deshalb die einzelnen Themen nach 
Möglichkeit mindestens fünf Titel zugewiesen. Dabei fielen in einigen 
Bereichen wichtige Publikationen aus, während anderswo unbedeutende 
Gelegenheitstexte oder veraltete Darstellungen als Lückenbüsser eingesetzt 
werden mussten. In der Folge ging es darum, die beiden widerstrebenden 
Prinzipien in ein annehmbares Gleichgewicht zu bringen, damit jeder Bereich 
thematisch vertreten war, und gleichwohl kein wichtiger Titel unterschlagen 
werden musste. 
Das Resultat ist wie bei allen Kompromissen nicht unangreifbar, und mancher 
Leser wird den einen oder anderen seiner Favoriten vermissen oder auf Titel 
stossen, die ihm nutzlos oder uninteressant vorkommen. Solchen Mängeln 
kann man abhelfen, indem man unter der Internetadresse www.lbfl.li den 
Katalog der Liechtensteinischen Landesbibliothek aufmacht und eigene 
Recherchen betreibt. Das ist überhaupt empfehlenswert, weil immer wieder 
neue Werke erscheinen, sodass die vorliegende Auswahl mit der Zeit veraltet 
und neu bearbeitet werden muss. 
Es empfiehlt sich ausserdem, dass man sich sein Interessengebiet vom 
Allgemeinen zum Besonderen gehend erschliesst. Die Jahrbücher des 
Historischen Vereins für das Fürstentum Liechtenstein sind zum Beispiel der 
Sachgruppe Geschichte, 3.0 Allgemeines zugeordnet. Sie enthalten eine Fülle 
von Beiträgen, die nur ausnahmsweise in den jeweiligen Untergruppen
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.