Herausgeber:
Liechtenstein Politische Schriften
Bandzählung:
32
Erscheinungsjahr:
2001
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000142764/62/
Melichar, Erwin:Die Liechtensteinische Verfassung 1921 und die österreichische Bundes - ver fassung 1920, in: B.-Ch. Funk/H. R. Klecatzky/E. Loebenstein/W. Mantl/K. Ring - hofer (Hrsg.), Staatsrecht und Staatswissenschaften in Zeiten des Wandels, Festschrift für Ludwig Adamovich zum 60. Geburtstag, Wien/NewYork 1992, S. 435–445. Melichar, Erwin:Die Verfassungsgerichtsbarkeit in Österreich, in: Hermann Mosler (Hrsg.), Verfassungsgerichtsbarkeit in der Gegenwart, Köln/Berlin 1962, S. 439–488. Müller, Jörg Paul:Die Verfassungsgerichtsbarkeit im Gefüge der Staatsfunktionen, in: VVDStRL 39 (1981), S. 53–98. Öhlinger, Theo:Verfassungsgerichtsbarkeit und parlamentarische Demokratie, in: Heinz Schäffer (Hrsg.), Im Dienst an Staat und Recht. Internationale Festschrift Erwin Melichar zum 70. Geburtstag, Wien 1983, S. 125–148. Ospelt, Alois:Die geschichtliche Entwicklung des Gerichtswesens, in: Beiträge zur ge- schichtlichen Entwicklung der politischen Volksrechte, des Parlaments und der Gerichts barkeit in Liechtenstein, in: LPS 8, Vaduz 1981, S. 217–244. Press, Volker:Das Fürstentum Liechtenstein im Rheinbund und im Deutschen Bund (1806–1866), in: LPS 10, Vaduz 1984, S. 45–106. Quaderer, Rupert:«Erkenne man die flammenden Zeichen der Zeit!» Die Schloss ab ma - chun gen vom September 1920, in: Vaterländische Union (Hrsg.), Die Schloss - abmachungen vom September 1920. Studien und Quellen zur politischen Geschichte des Fürstentums Liechtenstein im frühen 20. Jahrhundert, Vaduz 1996, S. 71–93. Quaderer, Rupert:Der historische Hintergrund der Verfassungsdiskussion von 1921, in: Gerard Batliner (Hrsg.), Die liechtensteinische Verfassung 1921. Elemente der staat - lichen Organisation, LPS 21, Vaduz 1994, S. 105–140. Rhinow, René:Die Bundesverfassung 2000. Eine Einführung, Basel/Genf/München 2000. Ritter, Karlheinz:Die Ausgestaltung der Verwaltungsgerichtsbarkeit im Fürstentum Liech tenstein, Diss. Bern 1958. Schambeck, Herbert:Österreichs Verfassungsgerichtsbarkeit zwischen Recht und Politik, in: Heinz Schäffer (Hrsg.), Im Dienst an Staat und Recht. Internationale Festschrift Erwin Melichar zum 70. Geburtstag, Wien 1983, S. 185–203. Scheuner, Ulrich:Verfassungsgerichtsbarkeit und Gesetzgebung, in: DÖV 1980, S. 473– 480. Scheuner, Ulrich:Die Überlieferung der deutschen Staatsgerichtsbarkeit im 19. und 20. Jahr hundert, in: Christian Starck (Hrsg.), Bundesverfassungsgericht und Grund - gesetz, Festgabe aus Anlass des 25jährigen Bestehens des Bundesverfassungsgerichts; Bd. I: Verfassungsgerichtsbarkeit, Tübingen 1976, S. 1–75. Scheuner, Ulrich:Probleme und Verantwortungen der Verfassungsgerichtsbarkeit in der Bun desrepublik, in: DVBl 1952, S. 293–298. Schlaich, Klaus:Das Bundesverfassungsgericht, 4. Aufl., München 1997. Schlaich, Klaus:Verfassungsgerichtsbarkeit im Gefüge der Staatsfunktionen, in: VVDStRL 39 (1981), S. 99–146. Schmidt, Christian Hermann:Vorrang der Verfassung und konstitutionelle Monarchie (Schrif ten zur Verfassungsgeschichte, Bd. 62), Berlin 1999. Schmitt Glaeser, Walter:Das Bundesverfassungsgericht als «Gegengewalt» zum verfas- sungsändernden Gesetzgeber?, in: Joachim Burmeister (Hrsg.), Verfassungsstaatlich - keit. Festschrift für Klaus Stern zum 65. Geburtstag, München 1997, S. 1183–1198. Schneider, Hans-Peter:Verfassungsgerichtsbarkeit und Gewaltenteilung, in: NJW 1980, S. 
2103–2111.63 
Verfassungsgerichtsbarkeit im Fürstentum Liechtenstein
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.