GLIEDERUNG VON BILANZ 
UND ERFOLGSRECHNUNG 
Für die nicht den Bestimmungen des zweiten Abschnittes 
der Rechnungslegungsvorschriften des PGR unterworfenen 
Gesellschaften werden nur rudimentäre, nicht über die heu- 
tige Praxis hinausgehende Gliederungsvorschriften aufge- 
stellt. Gemäss RRG gelten demgegenüber die Gliederungs- 
vorschriften grundsätzlich für alle Rechnungslegungspflich- 
tigen. 
Sowohl gemäss RRG als auch gemäss den Bestim- 
mungen des zweiten Abschnittes der Rechnungslegungs- 
vorschriften des PGR können Bilanz und Erfolgsrechnung 
entweder in Konto- oder in Staffelform erstellt werden. Die 
Erfolgsrechnung kann sowohl in Liechtenstein als auch in 
der Schweiz entweder nach dem Gesamtkosten- oder dem 
Umsatzkostenverfahren erstellt werden. 
Das PGR sieht in den ergänzenden Rechnungs- 
legungsvorschriften für bestimmte Gesellschaftsformen für 
die Gliederung der Bilanz zwei und für die Gliederung der 
Erfolgsrechnung vier Gliederungsschemata vor. Im Gegen- 
satz dazu enthält das RRG für die Gliederung der Bilanz le- 
diglich das Gliederungsschema für die Kontoform und für 
die Gliederung der Erfolgsrechnung die zwei Gliederungs- 
schemata für die Staffelform (nach dem Gesamt- und dem 
Umsatzkostenverfahren). 
Die Gliederungen für Bilanz und Erfolgsrech- 
nung gemäss den ergänzenden Vorschriften für bestimmte 
Gesellschaftsformen (PGR) und dem RRG sind als eben- 
bürtig zu betrachten. Auf den ersten Blick geht die Gliede- 
rungstiefe für die Bilanz gemäss RRG weniger weit als die- 
jenige des PGR. Das RRG enthält jedoch eine Reihe von 
zusätzlichen Positionen, die entweder in der Bilanz oder im 
Anhang gesondert anzugeben sind. Demgegenüber sind in 
den Gliederungsschemata des PGR die auszuweisenden Po- 
sitionen (von Ausnahmen abgesehen) abschliessend aufge- 
führt. Bemerkenswert ist schliesslich, dass gemäss PGR das 
Anlage- vor dem Umlaufvermögen und das Eigen- vor dem 
Fremdkapital aufzuführen ist; im RRG ist es gerade umge- 
kehrt. Ausserdem wird im RRG die Bilanzfähigkeit und die 
GLIEDERUNG VON BILANZ UND ERFOLGSRECHNUNGN 
 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.