Herausgeber:
Liechtenstein Politische Schriften
Bandzählung:
30
Erscheinungsjahr:
2000
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000134991/374/
Anbang - Fernsehsendungen zur Wahl - Wahlveranstaltung der Partei 6. Wenn man wählt, muss man eine Partciliste nehmen, egal, ob man sie dann verändert oder nicht. Welche Partciliste haben Sic bei den Wahlen eingeworfen? - VU (Vaterländische Union/die «Roten») - FBPL (Fortschrittliche Bürgcrpartci/die «Schwarzen») - FL (Freie Lisie/dic «Weissen») - Keine Antwort/wciss nicht 7. Haben Sie die Liste unverändert gelassen? " Ja - Nein 8. FALLS NEIN Haben Sic nur Kandidatinnen und Kandidaten herausgestrichen, oder haben Sic auch Kan­ didatinnen und Kandidaten von anderen Parteien auf den Wahlzettel geschrieben? - Nur herausgestrichen - Auch andere Parteilcutc aufgeschrieben 9. FALLS ANDERE PARTEILEUTE AUFGESCHRIEBEN Von welcher anderen Partei haben Sic am meisten Leute auf Ihren Wahlzettel aufgeschrie­ ben? - VU (Vaterländische Union/die «Roten») - FBPL (Fortschrittliche Bürgcrpartci/die «Schwarzen») - FL (Freie Liste/die «Weissen») - Keine Antwort/wciss nicht 10. Für den Landtag haben in allen Parteien Frauen und Männer kandidiert. Haben Sie per­ sönlich eher Männer oder eher Frauen bevorzugt, oder haben Sic darauf nicht geachtet? - Eher Männer - Eher Frauen - Nicht darauf gcachtci 11. Was ist für Sie beim Entscheid für eine bestimmte Partei, der Sic den Vorzug gegeben haben, am wichtigsten gewesen: dass Sic diese Partei immer wählen, dass die Partei das beste Programm gehabt hat, dass die Partei die besten Landtagskandidatinnen und -kandi- daten gehabt hat oder dass die Partei die besten Rcgierungskandidatinnen und -kandidaien gehabt hat? - Wählt immer diese Partei - Programm der Partei - Die besten Landiagskandidatcn - Die besten Regicrungskandidaten - Weiss nicht 12. Haben Sie vor den Wahlen mit einem Parteivertreter oder einer Paneivertreterin per­ sönlich über die Wahlen geredet? (INTERVIEWERANWEISUNG: PARTEI VERTRE­ TER = KANDIDATEN, VORSTANDSMITGLIED, ORTSGRUPPENVORSITZEN­ DE, MANDATSTRÄGER U.A.) - Ja - Nein 374
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.