Herausgeber:
Liechtenstein Politische Schriften
Bandzählung:
30
Erscheinungsjahr:
2000
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000134991/261/
Issueorientiertes Wahlverhalten Tab. 79: Bivariate Assoziationsmasse der Issue-Variablen in der Übersicht Wahlentscheid trichotomisiert dichotomisiert (VU/FBPL/FL) (FL vs. VU/FBPL) Unabhängige Variable Cramer's V4" Cramer's V Gamma480 Sozialausgaben 0.07 n.s. 0.09 n.s. - 0.22 n.s. Aussenpolitik o.ii 0.02 n.s. - 0.05 n.s. Drogenpolitik 0.13 *~' 0.18 -0.41 ** Umweltschutz/Wirtschaft o.io 0.13 " + 0.39 Steuern 0.07 n.s. 0.08 n.s. + 0.24 n.s. Landesfürst 0.10 ** 0.14 " + 0.35 ** Bischof 0.17 " 0.21 ** + 0.52 
K' im haasfreundlichen Lager deutlich übervertreten, während die Wähler­ innen der FL erwartungsgemäss im haaskritischen Lager deutlich über­ vertreten sind (Tab. 78). Übersicht Uber bivariate Assoziationen Die Frage der Sozialausgaben und die Frage der Steuererhöhung oder -Senkung hat keine polarisierende Wirkung. Bei den anderen Variablen hingegen zeigen sich zwischen den Wählerinnen der Parteien zum Teil deutliche Unterschiede (Tab. 79). Die Wählerinnen der FL weichen dabei in den Issue-Fragen am klar­ sten vom Gesamtdurchschnitt ab. Dies geht auch aus Tabelle 80 hervor, in welcher jeweils die Abweichung vom Total bei spezifischen Antwor­ ten zu den Issue-Fragen notiert sind. Wir erkennen eine weitgehende Ubereinstimmung der Parteianhän­ gerinnen der VU und der FBPL in den Sachfragen. Die einzigen beiden Sachfragen, in denen die Wählerinnen der VU und der FBPL signifikant 479 Wir beschränken uns auf das Assoziacionsmass Cramer's V, da die Berechnung von Gamma ein ordinales Skalenniveau voraussetzen würde. Die drei Parteien stehen je­ doch nicht auf einer ordinalen, sondern lediglich auf einer nominalen Skala. 450 Die Dichotomisierung der Parteien in den Block der FL und den Block der Volkspar­ teien VU/FBPL erlaubt eine Interpretation auf ordinalem Skalenniveau. Der Gamma- Wert kann daher berechnet werden, falls auch die unabhängige Variable ein ordinales oder dichotomes Skalenniveau aufweist. 261
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.