Herausgeber:
Liechtenstein Politische Schriften
Bandzählung:
30
Erscheinungsjahr:
2000
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000134991/216/
Empirische Analysen Tab. 42: Wahlentscheid nach Konfession (in %) Konfession 
VU FBPL FL Total römisch-katholisch 
95.8 98.3 
94.4 96.5 protestantisch 
4.2 1.7 5.6 3.5 Total 
50.5 35.9 13.6 100.0 Anzahl Fälle 330 235 89 
654 Cramer's V = 0.07 n.s. Filter: ohne «andere», «keine Konfession» Tab. 43: Bivariate Assoziationsmasse der soziologischen Variablen in der Ubersicht Wahlentscheid trichotomisiert Unabhängige Variable (VU/FBPL/FL) Cramer's V444 Kirchgangshäufigkeit 0.20 Wohnverhältnisse 0.18 ** Bildungsniveau 0.15 Gemeindebürgerrecht 0.14 Alter (fünfgliedrig) 0.13 " Haushaltgrösse Erwachsene 0.13 " Zivilstand 0.12 " Einkommen 0.09 n.s. Berufliche Stellung 0.08 n.s. Staatsbürgerschaft 0.08 n.s. Konfession 0.08 n.s. Beschäftigungssituation 0.07 n.s. Wohnortmobilität 0.07 n.s. Haushaltgrösse Kinder 0.06 n.s. Gewerkschaftsorganisation 0.05 n.s. Geschlecht 0.02 n.s. Bivariate Analysen in der Übersicht Bei etwa der Hälfte der soziodemografischen Variablen lässt sich ein Zu­ sammenhang mit dem Wahlentscheid feststellen. Es sind dies die in 4,4 Wir beschränken uns auf das Assoziationsmass Cramer's V, da die Berechnung von Gamma ein ordinales Skalenniveau voraussetzen würde. Die drei Parteien stehen je­ doch nicht auf einer ordinalen, sondern lediglich auf einer nominalen Skala. 216
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.