Herausgeber:
Liechtenstein Politische Schriften
Bandzählung:
29
Erscheinungsjahr:
2000
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000131393/89/
Liechtensteins Volkswirtschaft Tabelle 4: Gesamtwirtschaftliche Daten für das Fürstentum Liechten­ stein (Zahlen für Ende 1997, wenn nicht anders angegeben) I. 
Bruttoinlandsprodukt (Schätzung aus dem Jahr 1988) a. 
Gesamt CHF 1.7 Mrd. b. Pro Beschäftigten ca. CHF 89 000 II. 
Wohnbevölkerung 3. 
Gesamt 31 320 b. Ausländeranteil 34.3 % III. Erwerbstätige Anteile a. Gesamt davon: 
23 475 100 % aa. Zupendler 8 743 37.2 % bb. Ausländer mit Wohnsitz in Liechtenstein 5 345 22.8 % cc. Liechtensteiner mit Wohnsitz in Liechtenstein 9 387 40 % h. 
Ausländische Erwerbstätige 14 088 60.0 % c. 
Erwerbstätige nach Sektoren aa. Land-/Forstwirtschaft 302 1.3 % bb. Industrie/verarbeitendes Gewerbe 10 736 45.7 % cc. Dienstleistungen 12 437 53 % d. Arbeitslosenquote Juli 1999 1.7% IV. Exporte 1998 Industrieexporte (LIHK) gesamt 
CHF 3.63 Mrd. Quellen: Amt für Volkswirtschaft, Statistisches Jahrbuch 1997, S. 110; Amt für Volkswirt­ schaft, Ausländerstatistik, 31.12.1997; Amt für Volkswirtschaft, Arbeitsplätze in Liechten­ stein, 31.12.1997; LIHK, Jahresbericht 1998. waren ausländische Arbeitnehmer. Rund 37 % der Arbeitsplätze wur­ den durch Grenzgänger besetzt4, knapp 23 % durch in Liechtenstein le­ bende Ausländer und 40 % durch Liechtensteiner und Liechtensteine­ rinnen.5 Per Ende 1997 arbeiteten 53 % der Erwerbsbevölkerung im Dienstleistungssektor, 45.7 % in der Industrie und im produzierenden Gewerbe sowie 1.3 % in der Land- und Forstwirtschaft. Die Arbeitslosenquote6 bewegte sich 1998 zwischen 1.4 % im Januar und 2 % im Dezember. Insgesamt waren Ende Dezember 1998 482 4 Von den in Liechtenstein arbeitenden Grenzgängern sind 59 % EWR-Ausländer, 37 % sind Schweizer Bürger. 5 Alle Zahlen: 
Amt für Volkswirtschaft, Arbeitsplätze in Liechtenstein, 31.12.1997, S. 2 und S. 11. 6 Das Amt für Volkswirtschaft errechnet die Arbeitslosenquote aus dem Verhältnis der Zahl der Arbeitslosen zu der Anzahl der Beschäftigten. 89
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.