Herausgeber:
Liechtenstein Politische Schriften
Bandzählung:
29
Erscheinungsjahr:
2000
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000131393/48/
Wirtschaftliche Integration in Theorie und Praxis Tabelle 1: Erwartete Wohlfahrtseffekte für die EG durch die Markt­ integration in Milliarden ECU in % des BIP 1. Phase Direkte Vorteile des Abbaus von Handelsschranken 8-9 0.2 - 0.3 2. 
Phase Vorteile des Abbaus von Schranken für die Produktion Vorteile durch den Abbau von Grenz-barrieren (Zwischensumme) 
57-71 65 - 80 
2.0-2.4 2.2.-2.7 3. Phase Auswirkungen der Nutzung von Grössenvorteilen 61 2.1 4. Phase Auswirkungen des verstärkten Wettbewerbs (innerbetriebliche Rationalisierungsmassnahmen, Beseitigung von Monopolstellungen) Vorteile der Marktintegration (Zwischensumme) 
46 62-107 
1.6 2.1 -3.7 Gesamtsumme - für 7 Mitgliedstaaten (zu Preisen von 1985) - für 12 Mitgliedstaaten (zu Preisen von 1988) - Mittelwert 
127-187 174 -258 216 
4.3 - 6.4 4.3 - 6.4 5.3 Quelle: Cecchini et al. 1988, S. 122. Ähnlich euphorisch wurden die makroökonomischen Effekte gesehen. Intensiverer Wettbewerb, industrielle Umstrukturierung und geringere Kreditkosten sollten das Investitionsvolumen erhöhen. In der Hoffnung auf Preissenkungen wurden eine Steigerung der unternehmerischen Wettbewerbsfähigkeit und eine Verbesserung der Aussenhandelsbilanz berechnet. Der Zugewinn an Wettbewerbsfähigkeit und inländischer Kaufkraft, verbunden mit der Zunahme der Investitionen, sollte die aggregierte Nachfrage sowie die Wachstumsraten stimulieren. In einem weiteren Schritt wurde angenommen, dass das öffentliche Defizit ge­ senkt und zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen werden können.48 Tabelle 2 fasst diese Effekte zusammen. 47 Tsoukalis 1997, S. 70. 48 Ibid., S. 70f. 48
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.