| © Die Walser stiegen einst hoch hinauf. Auf 1600 m ü. M. 
I Wi nt C IW e |t liegt Malbun am Ende eines Hochtales. Dort haben die ganz 
Grossen Ski fahren gelernt und trainiert. Sie huldigen auch nach 
grossen Erfolgen diesem ruhig gelegenen Weiler. Vielleicht, weil 
man in Malbun einander schnell kennt und sich Gáste und Einhei- 
mische miteinander wohl fühlen. Vielleicht aber auch, weil Aufstieg 
und Abfahrt so beglückend sind, dass nicht nur Kinder strahlen. 
 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.