Weinselig 
Auf den Rebflächen Liechtensteins 
werden jährlich ca. 80.000 bis 100.000 Liter 
Wein produziert. Es braucht etwa 1500 
Sonnenstunden im Jahr, um diese Wein- 
menge hervorzubringen. Ideale Hanglagen 
mit kalkhaltigen Böden, ein Klima, das für 
den Weinanbau wie geschaffen ist und 
die Liebe unserer Winzer bringen eine Vielfalt 
feinster Tropfen hervor. Weindegustationen 
gehören daher zum Ferienaufenthalt wie der 
Blick ins herbstliche Bunt. 
Fürstliche Tropfen 
In der Hofkellerei des Fürsten von Liechten- 
stein freut man sich auf Gäste. Eigenbauweine 
aus den privaten Weingütern des Fürsten 
von Liechtenstein stehen zur Degustation 
und zum Verkauf bereit. Selbstverständlich 
sind auch die Weine der heimischen Winzer 
eine durchaus fürstliche Angelegenheit. 
Die Auswahl ist gross und das Vergnügen, 
wenn man den Wein seines Geschmacks 
gefunden hat, noch viel grösser. Als Mit- 
bringsel sind Liechtensteiner Weine eine 
köstliche Erinnerung. 
  
  
  
   
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
   
  
  
Späte Tage 
Wenn der Nebel das Tal überzieht und in 
den Bergen die Sonne wärmt, wird jeder 
Höhenweg ein Schauspiel zwischen Himmel 
und Erde. Und wenn man wieder zurück- 
kommt auf die Erde, kann der Tag ausklingen. 
In einem unserer Gourmetlokale, am gemüt- 
lichen Tisch in der Dorfbeiz oder an einem 
der Anlässe, die an lauen Sommerabenden im 
Freien stattfinden. Gastfreundschaft begegnet 
man in Liechtenstein überall. 
 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.