Herausgeber:
Liechtenstein Politische Schriften
Bandzählung:
28
Erscheinungsjahr:
1999
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000130578/283/
Revidierung des Lastenausgleichs Tabelle 4.16: Wie hätte sich die Ablösung des Lastenausgleichs durch das neue Finanzierungsmodell für das Jahr 1995 auf die einzelnen Ge­ meinden ausgewirkt? Derzeitige Belastung Neues Modell Vergleich der T 
, T 
, — , Aufteilungen Jugend- Jugend- Total- ° hilfe: pflege: belastung Einw. Lasten­Förde­Beiträge neues 1993 ausgleich rungshilfe an Modell neu alt Balzers 3 835 93 464 91 534 18 000 109 534 17.9 12.8 Triesen 3 696 90 076 51 750 0 
51 750 8.4 12.4 Triesenberg 2 372 57 808 0 18 000 18 000 2.9 7.9 Vaduz 4 995 121 734 150 250 18 000 168 250 27.5 16.7 Schaan 5 083 123 879 165 533 18 000 183 533 30.0 
17.0 Planken 310 7 555 0 0 0 0.0 
1.0 Eschen 3 239 78 938 27 575 0 27 575 4.5 10.8 Mauren 2 926 71 310 24 910 0 24 910 4.1 9.8 Gamprin 1 046 25 492 8 905 0 
8 905 1.5 3.5 Schellenberg 834 20 326 7 100 0 
7 100 1.2 2.8 Ruggell 1 532 
37 337 13 043 0 
13 043 2.1 5.1 Total 29 868 727 919 540 600 72 000 612 600 100.0 100.0 Quelle: Landesvoranschlag 1996, Beträge in CHF. In der Folge könnten Gemeinden, die Sitz eines Kinderhortes oder einer Kindertagesstätte sind, die Förderungen an jene Gemeinden wei­ terverrechnen, aus denen die betreuten Kinder stammen (Wohnsitz). Dies bietet sich etwa für die Kindertagesstätte Unterland beziehungs­ weise für das Eltern-Kind-Forum (ehemals Tagesmütter-Verein) an. In den Tabellen 4.15 bis 4.17 werden die Auswirkungen dieser her- kunftsbezogenen Finanzierung auf die einzelnen Gemeinden ausgewie­ sen. In der Jugendhilfe werden die Kosten der Kinderbetreuungseinrich­ tungen den Standortgemeinden zugerechnet, die Förderung des Eltern- Kind-Forums wird Vaduz und Schaan jeweils zur Hälfte174 angelastet, die Förderung der Kindertagesstätte Unterland wird (hilfsweise) nach der Einwohnerzahl auf die fünf Gemeinden aufgeteilt. Bei der Jugend­ pflege werden die Jugendzentren den jeweiligen Gemeinden zugewie­ sen, die Kinderhorte (ab 1996) den Standortgemeinden. 174 Das Eltern-Kind-Forum ist zwischen den Gemeinden Vaduz und Schaan angesiedelt. 283
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.