Herausgeber:
Liechtenstein Politische Schriften
Bandzählung:
26
Erscheinungsjahr:
1999
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000083525/145/
Alois Ospeit Kirchlichen Zwecken gewidmetes Eigentum in Vaduz (Stand März 1999, ohne Gewähr) Eigentümer Objekt, Liegenschaft (Erwerb) Fläche Gemeinde Pfarrkirche (1868/73 ?; Boden von Gemeinde im Tausch mit Kaplaneipfründe erworben) 
1'190,3 Klafter Gemeinde neue Pfarrhäuser (1968 auf Boden der Hofkaplaneipfründe erbaut; Gemeinde räumt der Pfarrpfründe gegen eine Zahlung von jährlich Fr. 100.- auf 99 Jahre den Fruchtgenuss auf der Liegenschaft ein, um die Bewohnung der zwei neu erstellten Häuser für die Geist­ lichen der Gemeinde sicherzustellen.) 
332,8 Klafter Gemeinde altes Pfarrhaus (Tausch mit Pfarrpfründe 1974 gegen Grundstück unterhalb St. Josefskirche), ehemalige untere Hofkaplanei 
254,4 Klafter Gemeinde Fürstliche Gruft mit Gruftanlage (Abtrennung von Boden der Hofkapla­ neipfründe; Kompensation durch Uber­ klafter bei Grundstücktausch der Pfarrpfründe mit Marianne Hilti-Roeckle 1957 / Mutation 1959) 
341,6 Klafter St. Florinspfründe (Kirchenfabrik ?) 
Grundstücke im Ried (Tausch mit Gemeinde 1960) 
20'538 Klafter Pfarrpfründe St. Josefskirche (Schenkung 1930) 
207,4 Klafter Pfarrpfründe Grundstück unterhalb St. Josefskirche (Tausch mit Gemeinde gegen altes Pfarrhaus 1974) 
381,8 Klafter Pfarrpfründe Grundstücke im Ried (Tausch mit Gemeinde 1960) 
1'890,5 Klafter Pfarrpfründe Grundstück im Schaaner Ried (Mäder) (Tausch mit Marianne Hilti-Roeckle 1957) 
4'989 Klafter Hofkaplaneipfründe Grundstücke im Ried (Tausch mit Gemeinde 1960) 
4'221,2 Klafter Mesnergüter, -pfründe Grundstücke im Ried (Tausch mit Gemeinde 1960) 
2'346,4 Klafter 150
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.