Herausgeber:
Liechtenstein Politische Schriften
Bandzählung:
25
Erscheinungsjahr:
1999
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000082729/83/
Freizeitattraktionen und Veranstaltungen Tabelle 30: Die Vorstellungen gen anderer Attraktionen zus Basis: Westdeutsche, die Liecht Frage an Personen, die zuminc 'Wenn man von einem Land h mal an Liechtenstein denken, hören} Könnten Sie bitte die e Kartenspiels, Mehrfachangaber Es nannten 
der Urlaubsquali ammen. Das Erg enstein kennen. F est schon einmal ort, kann einem m /oran denken Sie v «sprechenden Kai möglich) Befragte insgesamt 
täten hängen mit den Vorstellun- ebnis von 1977 (Angaben in %) rühjahr 1977 on Liechtenstein gehört haben: anches dazu einfallen. Wenn Sie ein- or allem, wenn Sie von Liechtenstein ten herauslegen." (Vorlage eines ji 
Befragte, die beim Namen l' Liechtenstein Befragte, die | nicht "Nettes beim Namen ; Urlaubsgebiet, Liechtenstein i; 
schöne Land- "Nettes Urlaubs-r schaft" denken, gebiet, schöne : aber andere Landschaft" Assoziationen denken 'n äussern Schöne Briefmarken 43 51 1 
34 Gute Skifahrer 25 31 ! 19 Wertvolle Gemäldesammlung 19 26 !: 9 n = 3771 1094 ü 
675 Quelle: Allensbacher Archiv, IfD-Umfrage 3039 wegern sind vor allem die liechtensteinischen Skiläufer im Gedächtnis geblieben. Aber ein wenig scheint es der Glanz vergangener Tage zu sein, der hier nachleuchtet: Denn anders als noch bei der Umfrage von 1977 sind es heute fast überall eher die älteren Befragten, die etwas über die liech­ tensteinischen Briefmarken, Skiläufer und über die Fürstliche Gemälde­ sammlung wissen. Unter den Jüngeren werden diese Glanzlichter nur noch von wenigen gesehen. Wie oben bereits beobachtet, ging das Wis­ sen um diese drei Faktoren und ihre Bedeutung in den 21 Ländern der ersten Umfrage insgesamt deutlich zurück. Dieser Rückgang ist nun für das Image von Liechtenstein nicht allein deshalb bedauerlich, weil er eine Verflachung des Vorstellungsprofils be­ wirkt und damit eine geringere Attraktivität des Gesamtbilds. Das besondere Problem besteht darin, dass gerade die drei Komponenten Briefmarken, Skiläufer und Gemäldesammlung das Bewusstsein der Be­ fragten auf die Urlaubsqualitäten des Landes lenken. Wie Tabelle 31 83
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.