Herausgeber:
Liechtenstein Politische Schriften
Bandzählung:
25
Erscheinungsjahr:
1999
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000082729/75/
Die verschiedenen Gäste und ihre Zahlen Tabelle 28: Liechtenstein-! habender als Besucher au Basis: USA, Österreich. Be 
iesucher aus den USA sind meist gebildeter Österreich (Angaben in %) fragte, die Liechtenstein kennen. Sommer 199 Österreich U Befragte Liechtenstein-' Liechtenstein- insgesamt Besucher5" Besucher" 
und wohl- 6 SA Befragte insgesamt Einfache Bildung 
54 46 
jj 19 47 Mittlere Bildung 
30 37 [ 30 26 Höhere Bildung 16 17 ^ 47 26 Keine klare Angabe 
Ü 4 1 100 _ 100 100 100 __ 36 26 
Niedriges Einkommen 
40 46 !; 19 Mittleres Einkommen 
31 37 
jj 26 Höheres Einkommen 
24 17 ]\ 41 26 Keine klare Angabe 5 
'i |! 14 
12 100 
;! 100 l 100 
[ 100 n = 1231 58 !| 64 | 2010 Ankünfte im FL im Jahr 1996 Ubernachtungen 1996 Einfache Bildung Mittlere Bildung Höhere Bildung Niedrige Einkommen Mittlere Einkommen Höhere Einkommen Um Verzerrungen durc sen, wurden für Österr Besuch in Liechtensteii ** Befragte, die schon eini Quelle: Allensbacher Arch Fremdenverkehrszentrale, 
'! jl 2398 
i! 3889 4411 
i| 5921 Grundschule, Hauptschule 
'i Grade school, high school Weiterführende Schulen 
i! College, nicht abgeschlossen ohne Matura 
j! Matura, Studium ]' College und mehr ii Monatsverdienst des ; Jahreseinkommen des Hauptverdieners 
1, Haushalts bis 14 000 Schilling r 
bis 30 000 Dollar 14 000 - 22 000 Schilling 
:j 30 000 - 50 000 Dollar über 22 000 Schilling 
i über 50 000 Dollar h Sonntagsausflüge, Verwandtenbesuche etc. auszuschlies- eich nur diejenigen gezählt, die angaben, bei ihrem letzten einen kürzeren oder längeren Urlaub verbracht zu haben nal in Liechtenstein waren iv, IfD-Umfrage 3266, Juni 1996; Liechtensteinische Vaduz 75
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.