Herausgeber:
Liechtenstein Politische Schriften
Bandzählung:
25
Erscheinungsjahr:
1999
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000082729/56/
Industrie, Wirtschaft und Finanzen im Image von Liechtenstein Schaubild 19: Vor allem in Deutschland verstärkt sich die Vorstellung vom Steuerparadies • 1977 West • 19% West • 1996 Ost Basis: Jeweils Personen, die Liechtenstein zumindest dem Namen nach kennen Niedrige Steuern, Steuerparadies Briefkastenfirmen Steuerflucht Wirtschaft zu tun.17 Die Befragten orientieren sich vielmehr ganz offen­ sichtlich an ihren Vorstellungen vom Steuerparadies und vom Finanz­ platz, die dem wirtschaftlichen Image von Liechtenstein entscheidend Kontur verleihen. Schon bei der Umfrage von 1977 wurde die Vorstellung des Fürsten­ tums vor allem durch den Gedanken "Niedrige Steuern, Steuerparadies" bestimmt. Damals wählten im Durchschnitt bereits 37 Prozent der Be­ fragten diese Assoziation; im Durchschnitt der 7 damals befragten Län­ der hat sich diese Assoziation inzwischen auf 40 Prozent der Befragten ausgeweitet. Vor allem in Frankreich, den Niederlanden und in West­ deutschland verstärkte sich die Vorstellung eines Steuerparadieses noch deutlicher (Schaubild 19). Man denke an den kürzlich popularisierten angeblichen Ausspruch des Fürsten: "Wo Oasen sind, müssen auch Wüsten sein."18 Es gibt An­ haltspunkte für die naheliegendste Vermutung, dass nämlich der Anstieg 17 In den Schweizer Daten-beträgt z.B. der Korrelationskoeffizient zwischen den Aus­ sagen "Von Touristen überlaufen" und "Leistungsfähige Wirtschaft" nur 0,33. Der Kor­ relationskoeffizient misst das gemeinsame Auftreten von Variablen, in diesem Fall von Aussagen: Bei einem Koeffizienten von 1 würden beide Aussagen bei allen Befragten immer nur zugleich gemacht werden; bei einem Koeffizienten von 0 würden beide Aus­ sagen nie zusammen erscheinen. Zum Vergleich: Die Korrelation zwischen "Leistungs­ fähige Wirtschaft" und "Modernes, fortschrittliches Land" erreicht dort immerhin den Faktor von 0,59. 18 Bölke, Peter; Schreiber, Sylvia: Die Stifter im Dunkeln. In: Der Spiegel, Nr. 51, 15. De­ zember 1997, S. 70-87, hier S. 77. 56
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.