Herausgeber:
Liechtenstein Politische Schriften
Bandzählung:
25
Erscheinungsjahr:
1999
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000082729/124/
Die Vorstellungen in 21 Ländern Das Image in der Schweiz, Veränderungen 1977 bis 1996 Ergebnis 1977 in % Ergebnis 1996 in % Basis: Befragte, die Liechtenstein zumindest dem Namen nach kennen Kleinstaat Liegt zwischen Schweiz und Osterreich Selbständig, unabhängig Die Fürstenfamilie Nettes Urlaubsgebiet, schöne Landschaft Schöne Briefmarken Gute Skifahrer Wertvolle Gemäldesammlung Von Touristen überlaufen Liechtensteiner sind ein fleissiges, tüchtiges Volk Niedrige Steuern, Steuerparadies Briefkastenfirmen Steuerflucht Hat (verhältnismässig) viel Industrie Die Liechtensteiner sind reiche Leute Teures Land, das Leben in Liechtenstein ist teuer Gehört zur Schweiz Sind mehr als andere auf den eigenen Vorteil bedacht Altmodisch, rückständig Beneidenswerte Menschen 
•mnmmr INMPHFF 
1 imbrnHlm nifiM JLJL ]•••• DU ECDC ELEDÜ ]••••• RAOMMN jmanmööa Ii •k i • : U tl~ -Ij——1 y~~—1J""IJ !J —yr- 0 10 20 30 40 50 60 70 80 90 men, sagt nach wie vor der allergrösste Teil der Eidgenossen: Liechten­ stein ist mir (sehr) sympathisch. Mit dieser herzlichen Sympathiebekun­ dung behaupten die Schweizer den Spitzenrang unter den 21 untersuch­ ten Bevölkerungen. Der Vergleich der 1977 und 1996 gemessenen Image-Dimensionen zeigt, dass bei jenen, die zumindest schon von Liechtenstein gehört ha­ ben, die "Wissens-Elemente" noch immer sehr verbreitet sind und das Bild bestimmen: Kleinstaat, liegt zwischen Schweiz und Österreich, 124
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.