Herausgeber:
Liechtensteiner Landeszeitung 1863-1867
Bandzählung:
1867
Erscheinungsjahr:
1867
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000081309_1867/102/
- 100 - 
Baumeister, welche den Bau mir oder ohne Materi 
allieferung zu übernehmen gedenken, sind ebenfalls ein 
geladen, ihre Meldungen und Forderungen innen obde- 
sagter Frist dem Gemeindammannaml ?on Buchs :u 
Handen der Gemeindebehörden von Vuchs nnd Schaan 
schriftlich einzugeben. 
Buchs den 96 Oktober 1^67 
Die Gemeinderatöe ?on 
Bnchs und Schaan. 
^ - — Geben Sie sich nur Mühe, anständig zu blei 
ben, sagte der Nichter. — »Z werdS Probiren, Herr 
Koch, glaub' aber net, daß geh n wird, unseroauS ist's 
bett nit anders g'wöhnt." 
Et»as fiir die Fräsen. Angesichts der neu ge 
gründeten Speiseanftalt in Zürich tritt ein Kenner mit 
de» guten Rachschlage an die Köchinnen auf, das Rind- 
Asftb nicht m Waffer zu legen, das allmahlig zum Ko 
ches kl»u»t und emc Menge Nahrungsstoff durch Ad- 
schmwen verlien, sondern erst das Wasser ins Kochen 
M bringen nnd sodann das Uch'ch einzulegen, wodurch ! 
ßch dessen Pcren schließen, die volle Rahrnngskrasl da- - 
rume» bleibt mW das Abschäumen gar nicht nöthig ist. > Ferdinand Walser in Schaan mr 
Der Mass bat sehr recht und wird überdies von dem ! f^^5i und Truckeirei eine NVerlage errichier, welches 
Bekanntmachung. 
Herr Ludwig Schößling in Gctzis bar bei HaLdels« 
bemb»!« Cbemiker Liedig snrerstützt. — Aber die 
ist wohl nicht so schmackhaft. 
Verzcichniß 
über jene Nind- und Borsten nehbentzer, deren Thiere 
pramin worden am 6 November 1K67. 
Hs.^ 
Name und Wohnort 
^.dler- 

Benag 
Nr. 
des TbierbestHerS. 
Gauunq. 
— 
5 i 
r. 
36 z 
Seger Jakob m Vaduz 
Kuh 
1. 


1W ^ 
Laiernser Zoh. ^ 
» 
2 
t2 

84 ^ 
Krswmell Ios.Triesenbrg. 

3. 
10 

127 
Aöckie Z. Am. Mühlebolz 
» 
3. 
L0 

87 j 
Schlegel Zoh.Kerd. Schaan 
Rind 
1. 
11 


Wolsmger Frz. Balzers 

2 
10 


Sege? Ios. Ant., Bau 





meister Vaduz 
s 
3. 
8 

22 
Ospelt Zos. Ant. Vaduz 
» 

5 

48 z 
Schadler Ios. Triefender^ 
» i 
5. 
4 ! 

IM i 
Lingg Zoh. Gg. Schaan 

5. z 
4 ! 

j KirchlhalerFz.Am. Vaduz 
» 
5. 
4 
— 
- 
Die Zuchtstierprämien 
wurden nicht vertheilt. 





Rockle Fz. Ios. Mühleholz 
Eber 
1. 
t0 


SirchthalerFzAnt. Vaduz 

2. 
8 


Rigg Zos. Maierhof . . 

3. 
6 
— 

Seger Gebhard, Metzger 
Mutter« 




Vaduz 
schwein 
1. 
8 


Batliner Zos.Aspen Eschen 

2. 
6 


Oehri Andr. Gamperin 
ff 
3. 
5 


Wanger Christof Schaan 

4. 
4 

Bauausfchreibung. 
Kurden Bau der projektirten Rheinbrücke 
b^i LuchS-Schaan fl»d circa 28M' Eiche,,, «der 
Lachmholz, circa Z0»M' Tannenholz, circa 2000» 
Schvm- oder Bretierwaaren und circa AI Centner Ci> 
ftmvaarm «forderliche 
Wer diese Lieferungen übernehmen möchte, Ist ein, 
zsadtn, seine UedernahmSvfferte bis tS Aovember dem 
«amndammannamt von Buch« schriftlich eiiuiireiche». 
bei weichem auch die Pläne und Baubtschriebe elng«, 
ficht» werden können. 
z Geschäft üch namentlich dadurch rekemDan::^, daß alle 
^ ältere Kleidungeftoffe, verausge'ezr. daß Su^rke 
- noch den T?uck ausyäll, an Karde unr Glanz wie neu 
; öergestell: werden. 
Tie Auswahl der Farbenm^er (T-emn) ik groß, und 
! es können hier sowohl wollene, als bald wollene, lenu- 
i ne, seidene und baumwollene Stoffe gefä:d: und gedeckt 
^ werden 
! Preise und Muster »md beim Kefern.gien eÄzuÄe2. 
i Schaan den 1^. Okreder 1^67. 
Aerd. Walzer» 
Bekaoutmachuug. 
Es wird biemi: bekann: gemachi, daß C. Gt»l»er, 
Uhrwacher ren Serdenberg, i'em t. Okiede.' an regel 
mäßig alle 1-1 Tage, am 1. und 15. jeden Men^S 
beim Löwen in Vaduz zu treffen sei, wo er Neparsm- 
ren von Pendel-, Cvlinder- und Anker-Ubren in Em- 
psang nehmen wird. Für gme und solide Arbeit wird 
garantin. 
Empfehlung. 
Unterzeichneter macht hiemit die ergebene Anzeige, daß 
er alle Arten von Taschenuhren so wie Wanduhren 
billig und gut repariert und wird Zu diesem Behme aRe 
Monat zweimal, den 10. und 25. in Schaan zu» Lö 
wen von 1—2 Uhr und in Vaduz von 3—^ Uhr im 
Engel anzutreffen sein, um die zu repanrendW Uhren 
abzuholen und zu bringen. 
Man kann auch in Zwischenzeit Uhren dort abZeges 
und holen, oder werden dann ins Haus gebracht. 
ES empfiehlt sich bestens 
Joh. Hermamt, Uhrmacher 
in Werdenberg. ^ 
Die rückständigen Abo»»e»te»gelder »Al 
len baldigst berichtigt werde». 
^ ^ Für »oo fi. Silber wurden ia Wie» dciMt: 
Gamstta«, den s R«»emder. . . . S. iz». 50 B« 
Mittwoch, den ,» «vvemdcr S. 
Herautgeder: Grez«r Fischer. 
V«ranlw°rMch«r Redattvr - vr. Echttl«. 
druck «0« »«inrich Gross in Ketdtirch.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.