Herausgeber:
Liechtensteiner Landeszeitung 1863-1867
Bandzählung:
1864
Erscheinungsjahr:
1864
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000081309_1864/122/
- SS - 
Fortsetzung der neuen Korrektionslinie gesehen werden, 
und zwar soll 
Batzers . . 80 Klftr. an 2 Punkten, 
Triefen . . 50 „ 
Vaduz . . 50 „ 
Schaan . . 130 „ 
Eschen . . 70 „ nebst Traverse, 
Gamprin . 60 „ 
Nuggell . . 60 „ 
wenigstens herstellen; somit würde das große Werk Heuer 
wieder um 500 curt. Klafter vorrücken. Es bleibt dann 
immer noch eine 6100 Klafter lange Linie offen, wovon 
es auf die vier Gemeinden Balzers, Schaan, Gamprin 
und Ruggell am meisten — nämlich 4710 Klafter — 
trifft, was Angesichts des raschen Fortschrittes der schweiz. 
Korrektions-Linie nicht genugsam erinnert werden kann. 
Die großen Geschiebsmassen, welche sich von Jahr zu 
Jahr mehr an jenen Stellen des Strombettes aufhäu 
fen, wo es breiter wird und die Korrektion noch nicht 
Platz gegriffen hat, mahnen ebenfalls zur Eile oder zur 
baldigen nochmaligen Erhöhung und Verstärkung der 
Binnendämme. k. 
s In dem Bezirk Leipzig wurden letztes Frühjahr 
7960 Scheffel und 643 Centner Maikäfer eingesammelt 
und getödtet. Man hat nun berechnet, daß 18 leben 
dige Maikäfer ein Loth wiegen; demnach wären auf ei 
nen Centner 54,000 Stück zu rechnen; der Scheffel 
wiegt 80 Pfund, gibt wieder 43,200 Stück. Die Ge- 
sammtsumme der gesammelten Maikäfer betrüge somit 
378,594,000. Bedenkt man, welche Summe von Nah 
rung auf dieselben gerechnet werden muß, so erkennt 
man den ungeheuren Werth solcher Maikäfervernichtungen. 
Anzeigen. 
Stammholz - Verkauf. 
Hiermit wird bekannt gegeben, daß die Gemeinde 
Balzers im Fürstenthume Liechtenstein in Folge 
hochämtlicher Ermächtigung am 10. November d. I. in 
der 10. Vormittagsstunde 90 Stiick Buchenstämme von 
16 bis 24 Zoll unteren Durchmesser und von 
60 bis 80 Fuß Höhe im sogenannten Elholzwalde, 
welcher nächst dem Dorfe Mels gelegen, und von der 
Eisenbahn-Station Trübach höchstens ^ Stund entfernt 
ist, versteigern werde 
Die Versammlung sür die Herren Kauflustigen findet 
bei der Mariahilfs-Kapelle nächst Mels statt, und der 
Holzverkauf wird entweder nach einzelnen Stücken oder 
in größeren Parthien in der Art abgehalten werden, daß 
bei annehmbarer Bürgschaft die Zahlungsleistung erst 
mit Ende Dezember l. I. erfolgen kann. 
Balzers, 18. Oktober 1964. 
Der Gemeindevorsteher 
Franz Kaufmann. 21 
!! Billigste landwirtschaftliche Zeitschrift!! 
Mit dem 1. Oktober d. Js. beginnt das II. Quartal 
(Oktober bis Dezember) auf die feit 1. Juli in meinem 
Verlage regelmäßig wöchentlich erscheinende, mit 
Illustrationen versehene und in leicht faßlicher Sprache 
geschriebene landwirthschaftliche Zeitschrift: 
Bauernzeitung. 
Sämmtliche bis jetzt erschienenen Nummern haben all 
seitig nur die günstigste Beurtheilung gefunden; wie sehr 
das Blatt allgemein entsprochen, zeigt mir die ungewöhn 
lich starke Betheiligung. 
Preis vierteljährlich 50 Nkr. — 10 Ngr. 
Inserate werden die 3spaltige Petitzeile mit 
4 kr. ^ 1^/2 Ngr. berechnet. 
Alle Buchhandlungen, Posterpeditionen und Post 
boten nehmen hierauf Bestellungen an. 
Freysing, im September 1864. 
Franz Datterer. 
Ausländisches I 
Lotterie-Anlehen. I 
Am 1. November d. I. I 
findet die Ziehung des König!. Schwedischen I 
statt, wozu Loose mit Gewinn-Nummer ö fl. 2 Oest. I 
Whrg. per Stück, 6 Stück 5 fl. 10, 14 Stück ä I 
fl. 20 in Banknoten durch unterzeichnetes Bank 
haus zu beziehen sind und womit man einen der 
nachstehenden Treffer machen kann. 
Die Hauptgewinne dieses Anlehens sind noch fl. 
40,«Xw, 3 mal ZV,«WO, 3 mal SS,««XZ, 
3 mal S8,vlM, 7 mal 
22 mal s«,«»«»«, 3 mal R«,«««», 5 mal 
19 mal »»,«««», »,««« 
I !c- bis abwärts fl. IO niedrigster Ge- 
I winn. Bestellungen bittet man dem Betrag beizu- 
I fügen, und erhalten die Theilnehmer die Ziehungs- 
I listen prompt zugesandt. 
> Joh. Georg Lußmann Hr. 
> in Frankfurt a. M. 
E«rs. 
Für 100 fl. Silber wurden in Wien bezahlt: 
Samstag, den 15. Oktober . . . . fl. 116.25 Banknoten. 
Donnerstag, den 20. Oktober . . . fl. 116.50 » 
Herausgeber: Gregor Fischer. 
Verantwortlicher Redaktor: vr. Schädler. 
Druck von I. Graff's Wittwe in Feldkirch
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.