tion «65 Jahre Lawenawerk» aus- 
führlich geschildert ... 
Durch den Ausbau wurde die 
Leistung des Lawenawerks von 
900 auf 3800 Kilowatt (kW) er- 
höht, was zu einem Anstieg der 
Eigenproduktion geführt hat, die 
erheblich über dem langjährigen 
Mittel liegt. Die Jahresproduk- 
tion des Kraftwerks Lawena be- 
trug 12,115 Millionen Kilowatt- 
stunden ... 
Nach der Betriebsaufnahme im 
Dezember 1987 wurden im Be- 
richtsjahr noch verschiedene Fer- 
tigstellungs- und Begrünungsar- 
beiten ausgeführt. Am 7. Okto- 
ber fand die offizielle Eróffnung 
und Einsegnung der umgebauten 
und erweiterten Anlagen statt, zu 
E 
a 
2 
Ej 
Ss 
3 
E: 
Gi 
e 
der die Liechtensteinischen 
Kraftwerke die Mitglieder des 
Landtages und der Regierung 
sowie Vertreter von óffentlichen 
Institutionen, der Industrie und 
des Gewerbes begrüssten konnte. 
Einen Tag später hatte die Bevöl- 
kerung Gelegenheit, sich am Tag 
der offenen Tür ein Bild von den 
  
Besuch von Fürst Franz Josef Il. im 
umgebauten lawenawerk; rechts 
Verwaltungsratsprásident Heinz 
Büchel 
Am 7. Oktober 1988 fand die offi- 
zielle Eröffnung des umgebauten 
Lawenawerks statt. 
Blick in den Maschinenraum. 
Rechts die Maschinengruppe von 
1945, Leistung 900 kW, in der 
Mitte die neue Gruppe mit einer 
leistung von 2900 kW, hinten die 
Maschinengruppe von 1927, lei- 
siung 350 kW (ausser Betrieb]. An 
der Rückwand die alte Schalttafel 
(ausser Betrieb). 
  
 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.