Aufmerksamkeit von der Erzeugung, Übertragung und Verteilung von Strom auf die Bereit- 
stellung von Energiedienstleistungen verlagern. Die LKW haben ihr Ziel, das Unternehmen 
langfristig vom reinen Versorgungs- in ein umfassendes Energiedienstleistungsunternehmen 
umzugestalten, in den vergangenen Jahren konsequent verfolgt. 
Elektrizitätsorientierte Energiedienstleistungen 
Um eine angemessene Dienstleistungspalette bereitzustellen, kann beispielsweise das 
Hauptprodukt «Strom» differenziert und gleichzeitig ein Leistungspotential für neuartige 
Energiedienstleistungen aufgebaut werden, das von einer segmentierten Nachfrage aus 
geht. Dabei wird es entscheidend darauf ankommen, die vorhandene und potentielle 
Kundenbasis intelligent entsprechend ihren unterschiedlichen Bedürfnissen zu gestalten und 
die Dienstleistungen so masszuschneidern, dass der Kundennutzen segmentspezifisch maxi- 
miert wird. Dazu einige Beispiele: 
e Der Preis der Elektrizität kann je nach dem auf Bereitstellungszeiten, Qualität und Strom- 
erzeugungsquellen differenziert werden. 
Die Bereitstellungszeit ist eines der wichtigen Attribute zur Differenzierung von Energiepro- 
dukten und -dienstleistungen. Die Herstellkosten für Strom schwanken bekanntlich saisonal, 
je nach Tageszeit und in Abhàángigkeit von der Struktur des Produktions: und Ubertragungs- 
systems. Neu entwickelte Technologien, wie automatische Datenübertragungssysteme, 
ermöglichen die Abrechnung für die Endverbraucher zu einem Preis, der auf den direkten 
Systemkosten, und nicht auf den bisher zugrunde gelegten Durchschnittskosten basiert. 
Auch an die Energiequalitàt kónnen unterschiedliche Endverbraucher jeweils etwas ande- 
re Ansprüche stellen. Die Bereitstellung von Stromquellen mit hoher Spannungs- bzw. Fre- 
quenzkonstanz kónnte gesondert in Rechnung gestellt werden, ebenso wie das Angebot 
einer maximalen Reservekapazitàt, die in Anspruch genommen werden kann. 
Die Zeit wird es mit sich bringen, dass Kunden zur Zahlung eines hóheren Preises bereit 
sein werden, wenn sie dafür unterbrechungsfrei mit der von ihnen geforderten Stromqualitàt 
versorgt werden. 
e Umweltibewusste Kunden sind máglicherweise bereit, für Strom aus umweltfreundlichen 
Elektrizitätsquellen zusátzlich zu bezahlen. Sie kónnten vom Elektrizitátswerk über den ver- 
fügbaren «Energiemix» informiert werden und selbst entscheiden, welche Art von Elektrizität 
sie kaufen móchten. Obwohl die Senkung der Stromrechnung als Hauptanliegen der Ver- 
braucher gilt, kónnten sie auf diese Weise auch die sauberste Art der Energieerzeugung 
auswählen. 
130 
  
  
 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.