Herausgeber:
Liechtensteinisches Urkundenbuch I. Teil
Bandzählung:
6
Erscheinungsjahr:
1996
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000074687/36/
- 22 - doch mit der beschaidenhait, wäri ob der vorbenempt Knup iena kain ligent gut hetti, es war lützel oder vil, dz sol im vnd sinen erben werden an menglichs widerred an geuärd, also vnd mit solicher gedingd händ wir vnd vnser erben im vnd sinen erben disen hof vnd die lut vnd die gutera), bi dem selben hof gelegen sind vnd dar zu gehörent, si sigint benempt ald vnbenempt, besucht ald wnbesuchtb), ze köffenn geben aigen für aigen lehen für lehen vmb sibentzig pfund pfenning Costentzer müns, der wir gar vnd gentzlich von im gewert sint nach vnserm willen, vnd entzihent wirc) für vns vnd vnser erben an dem vorbenemten hof vnd lüten vnd gutem, als vor ist beschaiden, aller aigenschaft aller lehenschaft vnd aller gewaltsami, die wir vf disen hütigen tag an dem vorbenemten hof vnd den lüten vnd gutern, als vor geschriben stät, gehept händ von recht ald von gewonhait, vnd sond wir noch vnser erben in noch sin erben an dem hof vnd an den lüten vnd gutern, als vor geschriben stät, niemer gesumen noch geierren mit dehainen Sachen süss noch so, vnd dz dir köf vmb den hof vnd vmb die lüt vnd guter, als vor ist beschaiden, vest vnd stät belib vnd beliben sol, dez ze vrkünd henkent wir baid gebruder Virich vnd Liechtenstain von Haidenstain vnsrü aignü insigel für vns vnd vnser erben an disen brief, dar vnder wir vns bindint vnd verbunden habint stät ze händ alles, dz hie von vns an disemd) geschriben stät. Ich vorbe- o ° , nemter V1 rich von Richenstain entzieh mich für mich vnd min erben an dem hof vnd an den vorbenemten lüten vnd gutem, als vor geschriben stät, aller aigenschaft aller lehenschaft vnd aller gewaltsami, die ich ie ane) dem hof vnd lüten vnd gutem gehept hän von recht ald von gewonhait. Des ze vrkünd so henk ich vorbenemter V1 rich von Richenstain min aigen insigel an disen brief stät ze händ alles, daz hie von mir an disem brief geschriben stät. Der geben ist ze Veitkirch5 an dem nächsten mäntag nach sant N i c 1 a us tag in dem jar, do man zalt von Cristus gebürt drüzehenhundert vnd sibentzig jar, dar näch in dem sibenden jar. "Wer fehlt die. - 
b)lrrt. statt vnbesücht. - 
c)Hier fehlt xns. - 
ä)Hier fehlt brief. - c)a korr. aus d. 40. Eschlikon\ 22. März 1378 Der Landrichter im Thurgau beurkundet, ein Johanniterbruder habe im Namen ... des edeln vnd erwirdigen herren graf Hartmans von Wer­ denberg comendür ze Wediswil sant Johans ordens2 ... 
geklagt, 39. 
3Feldkirch, Vorarlberg. 40. 
xBez. Miinchwilen TG. - 
1 Hartmann IV. v. Werdenberg-Sargans, !355-fJ4I6. 1376 Komtur des Johanniterhauses Wädenswil, Bez• Horgen ZH, J388 Bischof v. Chur.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.