Herausgeber:
Liechtensteinisches Urkundenbuch I. Teil
Bandzählung:
6
Erscheinungsjahr:
1996
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000074687/141/
- 132 
- P Paradies, Gem. Unterschlatt, Para- dis, Klarissenkloster 35, 36. Hofmeister Hans Has 35. P(ar)issis, viell. Paris 63. Parvischons, Chur 52. Pattlän, Simon 42. Pensauro, de, Guido 61, Johannes 61. St. Peter, Augustinerinnenkloster in Bludenz 73. Petershausen, Konstanz, Benedik­ tinerkloster, Domus Petri, Petirshvsen 
3, 58, 59. Pfeifers, Bez. Sargans SG, Benediktinerkloster 53, Dekan Albrecht v. Richen­ stein 24. Pfaffenhofen a. d. Roth, sw. Giinz- burg, bayer. Schwaben, Phaffen- houen 
15. Pfäffikon, Gem. Freienbach 50. Pfifer 74. Pfullendorf BW 58. Pirsch, Landgerichtsstätte im Rheintal 23. Pistoia, ital. Stadt u. Prov., Pistorio 61. Pludentz siehe Bludenz. Portin, Margareta 74. Prämonstratenserorden 86. 
Prassberg, abg. Burg, n. Wangen i. Allgäu, Brahsperg, Brasperg, Brastberg 90. v., Burkhard 16, Konrad 85. Pregentz siehe Bregenz. Priest, de, Michel 52. Princiuallis, Guillielmus 61. Prufatscheng, Gem. Triesenberg, Präuescheng, Prauescheng v., Heinz (gen. v. Gutenberg) 39, 40, 43, 44. Q Quisi siehe Spät, Hermann. R Räfis, Gem. Buchs, Räfens 74. Ragaz., Bez. Sargans SG, Ragatz* 31. Rankweil, Vorarlberg, Ranquile 2-4. Rapperswil, Bez. See SG, Rappretswil 23. Rätien, Retia, Grafschaft 1, Graf Adelbert 1. Ravensburg BW 57. Reichenau, Benediktinerkloster 1,6, 76. Reischach, nw. Pfullendorf BW, Rischach, v., Hans, gen. Snabel 18.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.