Herausgeber:
Liechtensteinisches Urkundenbuch I. Teil
Bandzählung:
6
Erscheinungsjahr:
1996
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000074687/133/
- 124 - Crucelign, Cruzilingen siehe Kreuzlingen. Cur. Curiensis siehe Chur. D Dalmaüen, Dalmatien 52. Deuchelried, nö. Wangen i. Allgäu 85. Deutschland, Johanniier- provinz 44. Dieggistal, Margareta 25. Diessenhofen, Stadt u. Bez. TG, Diessenhouen, Diessenhofen v., Truchsess Johann 7, Johann Blümliglanz 35, Johann Brack 35. Dabendorf, Bez. Uster ZH 24, 38. Dürhamer, Henny 36. E Egelshofen, Gem. Kreuzlingen, Egoltsh(ouen), v., C. 3. Eggenberg, Gem. Grabs, Egen­ berg, v., Walter 74. Eichstätt, Mittelfranken, Bistum, Astaniensis 66. Einsiedeln, Gem. u. Bez. SZ, Einsideln, Benediktiner­ kloster 
1,50, Abt Ludwig v. Tierstein 27. 
Ellerbach, sö. Dillingen, bayer. Schwaben, Elrbach, v., Burkhard 15,16. Elmer*, Rudolf 31. Emptz, Emz siehe Hohenems. Enne, Burg Enn, ital. Prov. Bozen, End, v., Wilhelm III. 35, 81. Eo, de, Friedrich 68, Rudolf 68. Epscopalicela siehe Bischofszell. Erstein, s. Strassburg 1. Eschen, Escans, Eschan 74, v., Rudolf 57. Eschenbach, Amt Hochdorf LU, Eschibach 12,45. Eschlikon, Bez. Miinch- wilen TG 22. Eschnerberg, Gem. Eschen/Schel­ lenberg, Eschinerberg 88. F Fadutze siehe Vaduz. Fahrnau, nö. Lörrach BW, Varno 68. Federichus, Kirchherr v. Bissingen 64. Feldbach, Gem. Steckborn, Zister­ zienserinnenkloster 27. Feldkirch, Vorarlberg, Veltkilche, Veitkirch, Veltkilch, Feltkirch 17,20-22,28,50, 52,74,79,80, 81,83,84,89.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.