Herausgeber:
Liechtensteinisches Urkundenbuch I. Teil
Bandzählung:
5
Erscheinungsjahr:
1996
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000072629/856/
- 849 - meinet es solt / vber In gegangen sein, Vnd hiiess Ihn gehn (fehlt ein Wort)012 füeren, so starb / er am Sibenden tag Vnd ward todt gehn Veldtkürch3 gefüert / et ibi sepultus est.» Übersetzung «Während derselben Krankheit da überfiel Graf Albrecht der Jüngere von Heiigenberg9 Graf Hartmann, Bischof zu Chur10 am St.Martinsabend (10. November) und führte ihn auf den Heiligenberg11 gefangen und wegen des Überfalls erschrak mein Herr Graf Rudolf1 und glaubte, es wäre ihm zuge- dacht gewesen und befahl, ihn nach Fussach'2 zu führen; so starb er am siebten Tag und ward tot nach Feldkirch3 geführt und dort ist er begraben.» Druck: G. Winkler, S. 32. a Umgekehrte Schreibung «ein» statt «an»; Jakob Reutlinger, Kollektaneen hat (Bd. 1 S. 163) «one». Weiterer Hinweis auf die Mundart, b Reutlinger (Bd. 1 S. 163) hat «Ulrich Lowenberg». c Reutlinger (Bd. 1 S. 163) hat «fuossach». 1 Rudolf von Montfort-Feldkirch der Letzte, f 1390. 2 Konstanz am Bodensee. 3 Feldkirch, Vorarlberg. 4 Rorschach am Bodensee. 5 Jagdberg bei Schlins, Vorarlberg. 6 Leuwenberg, Gde. Sehlems bei Ilanz GR. 7 Heinrich von Werdenberg-Sargans-Vaduz, fl397. 8 Vaduz, F. Liechtenstein. 9 Albrecht von Werdenberg-Heiligenberg, der Jüngere, f um 1417. 10 Hartmann von Werdenberg-Sargans-Vaduz, Bischof, 11416. 11 Heiligenberg nö. von Überlingen am Bodensee. 12 Fussach am Bodensee. 652. Aus der Chronik des Ulrich Tränkli von Feldkirch vor 1413. fol. 109a: «Anno Domini 1395, auff Bartholomei (24. August) Zoch Hert- zog Leopoldt / Von Österreich1 für Rinegkh2 Vnd besas dass Vnd Zoch auch Bischoff Hartman Von Chur3 mit den seinen gehn Bux4 / Vnd Zugendt auch
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.