Herausgeber:
Liechtensteinisches Urkundenbuch I. Teil
Bandzählung:
5
Erscheinungsjahr:
1996
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000072629/781/
— 775 — Land gegen ihn und sie Seinen gezogen seien und da ihn und die Seinen und auch sein Land angegriffen und geschädigt hätten, mit Wegnahmen, mit Raubtaten, unerwartet für die Ahnungslosen, wodurch er und die Seinen in grossen Schaden kamen, wie das seinerzeit der Spruchbrief des Schiedsge- richtes dargelegt hat. Aber auf die Einwände der drei Städte gab er ihnen den Spruch, wenn sie, besonders die von St.Gallen eidlich erklären könnten, sie hätten dem Grafen noch den Seinen keine Schaden angerichtet, dass sie dann keine Wiedergutmachung leisten sollten. Andernfalls geschehe, was Recht ist. Nun sass er mit seinen Schiedleuten neuerlich zu Waldsee1 im Kloster am Tag der Urkunde zu Gericht, und wieder kamen die drei Städte mit ihrem Sprecher Hentggi Huntbizz von Ravensburg5 und erklärten, sie hätten die ihnen aufgelegten Eide geleistet, in Beisein Ritter Walthers von Stadion,6 des Beauftragten Albrechts, sie erwarteten nun von der Klage frei zu sein und baten um die entsprechende Urkunde. Darauf gibt ihnen der Truchsess diese von ihm gesiegelt. Original im Erzbischöflichen Archiv Freiburg i.B. UH 22. - Angenäht an die Urkunde vom gleichen Datum. - Pergament 20,2 cm lang x 28,4, Plica 2,4 cm. - Einfache Initiale Uber die ganze Urkunde. - Auf der Plica: «1392 Aug. 17» (Blei, modern); «H 17a» (gestrichen) «UH 22» (Blei, modern). Siegel fehlt samt Pergament- streifen. Rückseite: «In der Lad ligen XX 1392 Jar» (16. Jahrh.); «betrifft die Heylgenberg vnd Bischöfl. Chursache gehabte feindtthättlichkeiten», «No. 7» (17. Jahrh.). 1 Waldsee BW. 2 Waldburg onö. von Ravensburg. 3 Albrecht von Werdenberg-Heiligenberg der Jüngere, f um 1417. 4 Hartmann von Werdenberg-Sargans- Vaduz, f 1416. 5 Ravensburg BW. 6 Stadion ssw. von Ehingen BW. 589. Waldsee,11392 A ugust 17. Johann Truchsess von Waldburg1 erklärt als Obmann eines Schiedsge- richtes zwischen Graf Albrecht von Werdenberg-Heiligenberg dem Jüngeren3
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.