Herausgeber:
Liechtensteinisches Urkundenbuch I. Teil
Bandzählung:
5
Erscheinungsjahr:
1996
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000072629/733/
544. München, 1335 Januar 17. Kaiser Ludwig1 erklärt, dass Johann Truchsess von Waldburg,2 sein lieber Landvogt in Oberschwaben mit seinem Willen den Vogtkernen zu Weingarten3 mit allen Rechten, wie ihn Marquard von Schellenberg4 («Marquart von S c h e 11 e n b e r c ») und seine Vordem innegehabt haben, ausgelöst hat von dem genannten Marquard von Schellenberg4 und seinen Erben um hundert Mark Silbers, Konstanzer Gewichtes, um die er ihm von König Rudolß selig versetzt wurde. Er und seine Nachkommen solle ihn innehaben, bis der Kaiser oder sein Nachfolger ihn um die hundert Mark auslösen. Es siegelt der Kaiser. Original im Fürstlich Waldburg-Wolfeggschen Gesamtarchiv Wolfegg n. 155. - Pergament 14.5 cm langx 29,5 Plica 1,9 cm. - Siegel: an gelber Schnur aus gewundenen Seidenfäden, die in zwei Löchern der Plica eingehängt und zusammengewunden ist, grosses Kaisersiegel stark beschädigt - nahezu eine Hälfte fehlt - rund, 10,2 cm, grauweiss, thronender Herrscher mit Zepter in der Rechten, daneben Adler. Füsse des Herrschers auf Wolke. - Umschrift: NORVM IMPERATOR . ET SEMPER AVGVS- TVS + - Rücksiegel. Umschrift: + IVSTE LVDR .. SIGIL - Rückseite: «Mayestat vmb den vogtkerrn zu wingarten» (14. Jahrh.); «Confirmation Von Kayser Ludwig über die ausslosung des Vogt Kernens zu Weingarten welchen Herr Hanss Truchsess zu Waldburg Landvogt in oberen Schwaben von Marquart Von Schellenberg gegen 100 Mark Silber an sich gelöset ddo München an dem Zinstag vor Set. Agnesen Tag anno 1335. Nro. 9» (17. Jahrh.); «Numerus 155» (rot, 18. Jahrh.); «No 155» (modern). A bschrift des 17. Jahrh. beiliegend. Regest: Büchel, Regesten zur Geschichte d. Herren von Schellenberg, Jahrbuch 1903 S. 107 n. 332. 1 Kaiser Ludwig der Bayer f 1347. 2 Waldburg osö. von Ravensburg. 3 Weingarten B W. 4 Marquard II. von Schellenberg- Wasserburg. Landvogt, letzter Schellenberger im Besitz des Eschnerberges. 5 Rudolf von Habsburg König 1273 -1291.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.