Herausgeber:
Liechtensteinisches Urkundenbuch I. Teil
Bandzählung:
5
Erscheinungsjahr:
1996
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000072629/722/
— 716 — Ab sehr ift des Prälaten Schmid in der Stadtbibliothek Ulm. D r u c k: Ulmer Urkundenbuch (Stuttgart 1873) Bd. 1S. 300 n. 244. 1 Lindau am Bodensee. 2 Quote von Schedenberg (nach Joetze, Geschichte der Stadt Lindau Bd. II s. 228 - 229) Äbtissin des Stiftes Lindau 1286 - 1335. 3 Offenhausen in Gomadingen wsw. von Münsingen. 4 Kranzegg Burgen bei Immenstadl LK. Sonthofen. 5 Engelhard von Schellenberg nach Li U. 1/5 n. 425 bisher nicht bekannt vermutlich Bruder Heinrich II. von Schellenberg-Eschnerberg. 6 Oberraitnau bei Lindau. 531. Überlingen', 1310 Juni 15. Bruder Walther von Bodman1, Komtur des Hauses zu Überlingen St. Johannesordens des Spitals zu Jerusalem und die Gemeinde der Brüder desselben Hauses verkaufen mit Rat und Erlaubnis ihrer Meisterschaft aus Not dem Spital zum Hl.Geist zu Überlingen um achtzig Mark Silbers Überlinger Gewichtes einen Garten, genannt «des Gesellen Garten» vor dem Tor zu Vischerhüsern1, einen Krautgarten dabei samt 14 Schilling Zins von dortigen Gütern, nämlich von Ulrich am Ort 4 Schilling, Burkart von Mülhain* 5 Schilling, weniger 4 Pfennig, von Lötterli 6 Pfennig, Herman von Engen5 3 Schilling, Siglin 1 Schilling Mige von Romanshorn6 1 Schilling. Renuntiationsformel. Es siegeln der Bruder Hugo von Werdenberg («H v g von werdenberch») Stellvertreter des Meisters im oberen Deutschland («Hvg von werdenberch») Stellvertreter des Meisters im oberen Deutschland («der des maislers stat hat in oberin Tütschemland») und das Haus Überlingen.' Original Im Stadtarchiv Überlingen im Spitalarchiv Kasten I Lade 50 n. 1214- Italienisches Pergament 14,9 cm lang x 23,8, Plica 2,6 cm- Keine Initiale- Siegel: 1. (Hugo), an Streifen, der durch zwei Schnitte eingehängt und durch den unteren Rand der Plica gezogen ist, rund, 2,7 cm, ziegelgelb, Rand beschädigt, abgewetzt, Spitzoval- schild mit Montforterfahne an drei Ringen mit drei Quasten, Umschrift zerdrückt: + S..GONIS h DE..R- 2. (Haus Überlingen) an Streifen wie oben, spitzoval, ganz
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.