Herausgeber:
Liechtensteinisches Urkundenbuch I. Teil
Bandzählung:
5
Erscheinungsjahr:
1996
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000072629/667/
— 661 — Nachkommen mein eigenes Siegel öffentlich gehängt an diesen Brief, der gegeben ist zu Feldkirch,1 am folgenden Freitag nach Allerheiligentag, in dem Jahr, da man zählte von Christi Geburt dreizehnhundert und neunzig Jahre, danach im vierten Jahr. Original im Fürst Thum und Taxis Zentralarchiv Regensburg. - Pergament 25,4 cm lang x 33,2, keine Plica. - Es hängt das Siegel Graf Albrechts in drei queren Schnitten der Urkunde, rund 3,4 cm, hellgrau, im mit Rauten und Rosetten gezierten Siegelfeld Sechspass mit nach re. schiefgestelltem Spitzovalschild mit Heiligenberger Stiege, darüber Helm mit Hundskopf. Umschrift: + S COIT.ALBTI.DE WERDEN- BERG SENIORIS - Rückseite: Thail vnd Thauschbrieff zwischen Graff Albrechten Von Werdenberg herrn zu Bludentz Vnd seinem Schwager Graff hainrichen Von Werdenberg zu Sangans, herrn Zü Vadutz Leybaigne Leuthen in den Herrschaften Vadutz, Schellenberg vnd Tosters 1394 No. 249» (späteres 16. Jahrh.); «Werdenberg» (18. Jahrh); «171» (rot, 19. Jahrh.); «57» (rot, 19. Jahrh.). Druck: Wartmann, Rätische Urkunden n. 113, Quellen zur Schweizer Geschichte Bd. 10 (1891) S. 229. Auszug (des ersten Teiles): P. Diebolder, Graf Heinrich I. von Werdenberg- Sargans zu Vaduz, Jahrbuch d. Hist. Vereins f. d. F. Liechtenstein 1935 S. 26. (nach Wartmann). Regest: Krüger, Grafen von Werdenberg n. 553; Büchel, Regesten z. Geschichte der Herren von Schellenberg, Jahrbuch d. Hist. Vereins f. d. F. Liechtenstein 1901 n. 238 (ohne Familiennamen). 1 Feldkirch Vo. 2 Albrecht von Werdenberg-Heiligenberg-Bludenz f 1419. 3 Bludenz Vo. 4 Heinrich von Werdenberg-Sargans- Vaduz f 1397. 5 Vaduz F. Liechtenstein. 6 Schaan wald F. Liechtenstein. 7 III, Fluss Vo. 8 Eschnerberg = Schellenberg. 9 Tosters Stadt Feldkirch. 10 Schgöl = Gstöhl; Gschöl im Eschner Jahrzeitenbuch hrsg. von Perret S. 331. 11 Brändlin: Brendli zahlreich im Eschner Jahrzeitenbuch. 12 Schaan F. Liechtenstein. 13 Rieh: s. Rieh im Eschner Jahrzeitenbuch S. 336. 14 Brunner: s. Eschner Jahrzeitenbuch S. 364. 15 Huot unbelegt. 16 Salums in Ruggell, F. Liechtenstein. 17 Spiegel: Burkart Spiegel in Schaan laut Brandisischen Urbars Liechtensteini- sches Urkundenbuch 1/4 bei G. Malin S. 259. 18 Triesen F. Liechtenstein. 19 Pontz, Bonn unbelegt.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.