Herausgeber:
Liechtensteinisches Urkundenbuch I. Teil
Bandzählung:
5
Erscheinungsjahr:
1996
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000072629/620/
— 614 — Original im Stadtarchiv Nördlingen n. 2435. - Pergament 11.7 cm lang* 36,0. Plica 2,2 cm. - Verlängerter Anfangsbuchstabe über den ganzen Text. - Es hängen in der Plica die fünf Siegel der Aussteller. 1. (Ulrich von Schellenberg) rund, 3,3 cm, Spitzovalschild mit zwei Querbalken (Schildhaupt und Milte). Regest: Puchner, Die Urkunden der Stadt Nördlingen n. 490. 1 Ulrich II. von Schellenberg- Wasserburg, Gemahl der Anna von Ellerbach. 2 Burkharl von Schellenberg Sohn Ulrichs. 3 Marquard von Schellenberg sein Bruder. Büchel, Geschichte der Herren von Schellenberg, Jahrbuch d. Hist. Vereins f. d. F. Liechtenstein 1907 S. 83 nennt nur Eglolf und Burkard als Söhne Ulrichs II. 4 Dürrwangen bei Dinkelsbühl, Mittelfranken B. 5 Nördlingen B. 6 Pflaumloch bei Aalen B W. 461. Sessafret,113 76 März 24. Vor Graf Heinrich2 von Werdenberg von Sargans, Herr zu Vaduz, der auf Bitten seines lieben Vetters, Graf Johann3 von Werdenberg, Herrn zu Sargans zu Sessafret1 an des Reiches offener Strasse zu Gericht sass, an der Stelle wo man gewöhnlich in solchen Dingen zu Gericht sitzt («Graf Hainrich Von Werdenberg Von Sangans herr ze Vaducz .. durch bätte wegen vnsers lieben Vetters Graf Johansen von Werdenberg herr ze Sangans. .ze Seissafratga, an des riches offner Strasse ze Gericht sassend an der Stat, da man gewonlich in sem- / liehen Sachen ze Gricht sitzet»/ kamen die edlen Leute Heinrich von Montalt1, und seine Gattin Adelheid von Belmont5 mit ihrem Vogt Ulrich Brun von Rhäzünsf welcher Heinrich von Montalt4 seinen ganzen Besitz für den Fall seines Todes verschrieb. Es siegeln Graf Heinrich2 von Werdenberg- Vaduz als Richter, Graf Johann3 von Werdenberg-Sargans, der auch zugegen war und Heinrich von Montalt.4 Original im Fürst Thum und Taxis Zentralarchiv Regensburg, Rätische Urkunden. - Pergament 34,2 cm lang x 29,9, Plica 2,6 cm. - Initiale über vier Zeilen. Siegel: I. (Heinrich von Werdenberg-Vaduz): an Pergamenstreifen, der bezeichnet und
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.