Herausgeber:
Liechtensteinisches Urkundenbuch I. Teil
Bandzählung:
5
Erscheinungsjahr:
1996
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000072629/584/
— 578 — 4 Hartmann III. von Werdenberg-Sargans, erster Graf von Vaduz. 5 Rudolf IV. von Werdenberg-Sargans, sein Bruder. In Urk. n. 234 des Liechtensteinischen Urkundenbuche s 1/3 vom 26. Juni 1331 steht Rudolf noch vor Hartmann III., das war also Rudolf III. 6 Hohenberg bei Spaichingen B W. 7 Albrecht von Hohenberg, Bischof von Konstanz. 430. Chur, 1337 August 10. Graf Hartmann III.1 von Werdenberg-Sargans übergibt aus besonderer Zuneigung seinem Bruder GrafRudolf IV.2 die Feste, Burg und Stadt Sargans1 mit Gütern und Leuten. Wir.. Gräfe Hartman.1 von Werdenberg. herre zü sancte G an s.3 Tünt kvnt, allen den, die disen brief ane senhent / lesent, oder horent lesen, vnd veriehent offenliche daz wir durch natürliche liebe, vnd sünderlihe früntschaft / die wir habent zü vnserm brüder. Gräfe Rudolf,2 deme selben vnserm brüder. Gräfe Rüdolf2 geben hant vnd gebent / mit bedahtem mute, vnsrer frunde Rat, vnd mit dise me gegenwertigem briefe.vsser gewalt.vnd gewer, ledekliche / vnd aigennliche, vnser vesti zü Sancte. Ganz.3Burg,vnd Stat, mit allemme begriffe, mit alleme rehte güter,vnde / lüte,wassern,wei- den,vnd mit allem deme daz der zü gehöret, besucht vnd vnbesücht,ane alle geuerde Wir / gelobent och für vns,vnd vnser erben,vnd nach komen,bideme eide.so wir dar vmbe gesworn hant zü den heiigen, mit vfge / hebeten handen, die vorgenanten gift stete zü habende,vnd niht da wider zü tünde,noch schaffen getan,nv oder her nach, in den / heinen weg, ane alle geuerde.Wir der vorgenant Gräfe Hartman,' verzihent für vnz och,vnd alle vnsere erben vnd nach komen / aller der reht,vnd gewer,die wir hattent oder noch haben mohtent an der vorgenanten Burg zü sancte Ganz,3Stat,lüte,/ vnd güt,ane alle geuerde,vnd aller der schirme,vnd helfe,die wir gewunnen mohtent. von.kay- sern.Babesten.Erzbischoffen / Bischofen,vnd andern rihtern,vnd weihen weg,daz were.vnd sunderliche 
dez Schirmes,daz wir mohtent sprechen wir werent / hinder gangen,vnd die vorgenante gift solte niht stete sin,zü vrkunde einer warheit der vorgescriben dinge / geben wir disen brief besigelt ,mit vnserm eigen Jngesigefder wart geben zü kur an sancte Laurencien / tage Da man zalte von .. Gottez gebürte Drüzehen hundert Jar dar nach in deme sibeden vnd Drissigesten Jare z -z
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.