Herausgeber:
Liechtensteinisches Urkundenbuch I. Teil
Bandzählung:
5
Erscheinungsjahr:
1996
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000072629/579/
— 573 — 427. Chur. 1333 April 22. Die Verbündeten gegen Freiherr Donat von Vaz,1 nämlich Bischof Ulrich1 von Chur, Abt Thüring von Disentis, Graf Albrecht3 von Werdenberg-Heili- genberg, Graf H artmann* und Graf Rudolf5 Gebrüder von Werden- berg-Sargans («Graue hartman von Graf Rudolf gebrüder/von Sant Gans»J, Ritter Johann von Belmont,6 Albrecht von Sax,1 Heinrich und Simon, Gebrüder von Montall,1 versprechen den edlen Herren Walther, Christoph, Heinrich und Donat Gebrüder von Rhäzüns9 1000 Mark, je acht Pfund Mailesch für die Mark, angewiesen auf die zu den Burgen Löwenberg10 und Fürstenau" gehörigen Leute und Güter; sie versprechen ihnen zum Bau einer Burg auf Müntinen12 Hilfe, deren Ausmass vereinbart werden und notfalls durch Pfänden von den Säumigen hereingebracht werden soll. Wenn die Burgen St. Jörgenberg13 und Friberg1* gewonnen werden, sollen sie denen von Rhäzüns9 gehören. Dafür sollen diese mit ihnen ein Bündnis beschwören, das bis zum nächsten St. Martinstag und dann volle vier Jahre dauern soll, gegen jedermann, ausser einige Ausnahmen. Die beiden Partner verpflichten sich, keinen Sonderfrieden abzuschliessen. Es siegeln sämtliche Bundesgenos- sen. Original im Fürst Thum und Taxis Zentralarchiv Regensburg, Rätische Urkunden. - Pergament 17,2 cm lang x 44,3, Plica 3,3 cm. - Einfache Initiale über drei Zeilen. - Es hängen an Pergamentstreifen zwölf Siegel: 1. (Bischof Ulrich) rund, 3,3 cm, grüngelb, gerautetes Siegelfeld, stark erhabenes Brustbild eines Bischofs, re. segnend, Ii. den Stab haltend, Umschrift: +SEC . . TVM . EPIS . VLRICI. ECCLE . CVRIEN 
- 2. (Thüring von Disentis) rund, 3,8 cm, grüngelb, am Rand beschädigt, Spitzovalschild mit zwei Querbalken, darüber Adler, Umschrift (Dreipass): . S' SECRETV . THVRIGI. AB. IS DESER 
- 3. (Albrecht von Werdenberg) rund, 2,1 cm, gelb, verwischt, Spitzovalschild mit Heiligenbergerstiege, Umschrift: S ALB COMIS . DE . W'DEB'G 
- 4. (Hartmann von Werdenberg-Sargans) rund, 2,9 cm, dunkelgelb, rankenverziertes Siegelfeld, Frauengestalt, mit der Rechten Montforterschild haltend, mit der Linken Helm mit Mitra, Umschrift: +S hARTMANI COITIS D WDEB'G 
- 5. (Rudolf von Werdenberg-Sargans) Pergamentstreifen hängt, Siegel fehlt. 6. (Belmont) rund, 4,4 cm, gelb, mit schwarzem Fleck, im mit Ranken und Rosetten geschmückten Siegelfeld Steigebalken mit drei Sprossen schrägrechts, Umschrift beschädigt: + S'. IOhl . NOBIL
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.