Herausgeber:
Liechtensteinisches Urkundenbuch I. Teil
Bandzählung:
5
Erscheinungsjahr:
1996
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000072629/485/
— 480 — Original im Generallandesarchiv Karlsruhe Abteilung 4 Salem 
Kon- volut 48 Stifter und Klöster. — Pergament 7,9 — 8,8 cm lang X 13,7 — 14,4 cm. — Keine Plica. — Kleine Initiale. — Unten: «1323 Oct. 
16» (Blei, 19.]ahrh.). - An Pergamentstreifen, der von der Urkunde geschnitten und durch einen waagrechten Schnitt gezogen sowie geknüpft ist, Siegel, rund, 3,5 cm, am Rand oben beschädigt, hellgrüngrau, Spitzovalschild mit Montforterfahne. Umschrift: MITIS h. DE WER . ENBE .. 
— Rückseite: «Schmalnegg» (14.Jahrh.); «hainrich vnnd Rüdolff grauffen von werdenberg 
schirmbrieff» (16. Jahrh.); «Lg de 1323» (17. Jahrh.); dazu geschrieben: «16. 
october» (18. Jahrh.); «Heiligenberg H. S. Seat. Num.III.d. 1323 Faseln (18. Jahrh.); aufgeklebter, bedruckter Zettel: «Eigen- thum der Grossherzoglich Markgräflich Badischen 
Bodenseefideicommisse» mit Eintrag: «4/48: 1323 Okt. 
16» (Blei, 19. Jahrh.). Regest: Weech, Codex Diplomaticus Salemitanus Bd. III (Karlsruhe 1895) S. 246 n. 1191 g. Zur Sache: Die Urkunde verpflichtete das ganze Gebiet der Herrschaft Vaduz und wurde daher vollinhaltlich aufgenommen. 1 Schmalegg, Stadt Ravensburg. 2 Heinrich von Werdenberg-Sargans-Schmalegg, der führende Mann während der gemeinsamen Regierung nach dem kurz vorher erfolgten Tod seines Vaters Rudolf II. 3 Rudolf III von Werdenberg-Sargans, sein Bruder. 4 Salem, Kr. Überlingen. 374. Konstanz, 1326 Mai 16. Graf Heinrich1 und Hartmann2 von Werdenberg- Sa r g a n s Gebrüder versprechen den Bürgern von Konstanz Schutz und Geleit in ihrem Gebiet. Wir Gräfe hainrich vnd Gräfe hartmam von Werden- berg gebrüder genant von Sangans künden vnd / veriehen des offen- lich an disem briefe das wir in der rihtunge der stösse die wir mit den Burgern / von Costenz gehebt hant, vns mit vnseren aiden gebunden ha- ben vnd binden vns an disem briefe / die vorgenanten burger ze schir- menne ir libe vnd ir gut vnd das wir si in vnsern schirm vnd in / vnser gelaite hant enphangen für vns vnser brüder vnd alle die die vnser die-
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.