Herausgeber:
Liechtensteinisches Urkundenbuch I. Teil
Bandzählung:
5
Erscheinungsjahr:
1996
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000072629/446/
— 442 — Mann Herrn Graf Hugo von Werdenberg5 erblehenweise («iure ernphi- theotico»J innehaben, um 36 Mark Silbers mit Zustimmung des Grafen an den Herrn Albert von Klingenberg? Ritter. Es siegelten die beiden Brüder. Original im Generallandesarchiv Karlsruhe Abteilung 4 Salem Kon- volut 210 Zehntrecht. — Pergament (fleckig) 16,0 cm lang X 20,1, Plica 1,8 cm. — Keine Initiale. — Auf Plica «1295 Sept. 
4» und «4» (Blei, 19. Jahrh.). — Renun- tiationsformel. — Siegel: 1. (Ulrich von Schellenberg) fehlt, Stück des Perga- mentsireifens in der Plica. 2. (Marquard von Schellenberg) fehlt, Pergament- streifen hängt. Rückseite: «.1- p. 
CCLxxxv» (15. Jahrh.); «Super decima Vini jn Marchdorf» (15. Jahrh.); «Littera dominorum de schellenberg Super Vendicione decime vini in 
marchdorff» (16. Jahrh.) «M. 
l.scat.» (17. Jahrh.); «137» (17. Jahrh.); «Ce.No.23 
1295» (18. Jahrh.); aufgeklebter Zettel bedruckt: «Eigen- thum der Grossherzoglich Markgräflich Badischen 
Bodenseefideicommisse» mit Eintrag: «4/210 Spec. Markdorf 1295 Sept. 4 
Salem» (19. Jahrh.). Abschrift im Generallandesarchiv Karlsruhe Abt. 67, n. 1163 im Codex Salemitanus Bd. II S. 286 n. CCLXXXV. Regest: Weech, Codex Diplomaticus Salemitanus Bd. 2 S.495 n. 921; Büchel, Regesten z. Geschichte d. Herren v. Schellenberg I, Jahrbuch d. Hist. Vereins f. d. F. Liechtenstein 1901 n. 75; Perret, Urkundenbuch d. südl. Teile d. Kantons St. Gallen Bd. 2 (1971) n. 859. Erwähnt: Büchel, Geschichte der Herren von Schellenberg, Jahrbuch d. Hist. Vereins f. d. F. Liechtenstein 1907 S. 43. 1 Salem, Kr. Überlingen BW. 2 Ulrich von Schellenberg, königlicher Landvogt in Oberschwaben, Mit- begründer der schellenbergischen Herrschaft Wasserburg am Bodensee. 3 Marquard von Schellenberg, sein Bruder, königlicher Landvogt in Ober- schwaben, Mitbegründer der schellenbergischen Herrschaft Wasserburg am Bodensee. 4 Markdorf, nw. von Friedrichshafen BW. 5 Hugo II. von Werdenberg-Heiligenberg. 6 Klingenberg, Kt. Thurgau.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.