Herausgeber:
Liechtensteinisches Urkundenbuch I. Teil
Bandzählung:
5
Erscheinungsjahr:
1996
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000072629/343/
— 340 — das Patronaisrecht der Pfarrkirche in Ummendorf, welches demselben Heinrich gehört habe, zu schenken unternahm, damit dieselbe Kirche dem Kloster einverleibt werde und Abt wie Konvent die Einkünfte der Kirche gemessen könnten, abgesehen vom Anteil für den dort einzu- setzenden ständigen Vikar. Diese Bitte hält der Papst für anständig, doch da ihm die Kenntnis der Umstände fehlt, befiehlt er dem Offizial, darüber, besonders über die Armut des Klosters und den Wert der Ein- künfte der Kirche Erhebungen zu pflegen und beglaubigt einzusenden. Original im Hauptstaatsarchiv Stuttgart B 481 Kloster Ochsenhausen n. 1190. - Italienisches Pergament 29,0 cm lang X 48,3, Plica 8,6 cm. — Initiale und verlängerte Schrift in der ersten Zeile. — Auf der Plica rechts: « . . R . . Fron- talis . . »; unter der Plica: «P de fargia.» — Plica in der Mitte aufgeschnitten und ein Stück samt Schnur und Siegel entfernt. — Rückseite: «Domini Abbari Augie minoris ord. premonstratens . D .... supra ümendorf» (gleichzeitig); «Vmen- dairf» (15. Jahrh.); «A/29» (gestrichen, 16. Jahrh.); «Bulla papalis ad Episcopum Constantiensem super donationem Monasterio Augiae minoris a Hainrico de Schellenberg factam Juris patronatus Ecclesie in Vmbendorf, Anno pontificatus sui tertio» (16. Jahrh.); «B.N.» Zahl radiert (16. Jahrh.); «Bulla Gregorii XImi qua officiali Constantiensi praecipit informationem super petitis et narratis Augiensium ratione parochiae Vmmendorf incorporandae Augiae minori 1373» (17. Jahrh.); «Cista XIX. n.3» (17. Jahrh.); «tomo primo fol. 840 N.3» (17. Jahrh.); «23.18.194» (Blei, 19. Jahrh.); «1130» (blau, modern). Beglaubigte Abschrift im Hauptstaatsarchiv Stuttgart B 523 Kloster Weissenau Büschel 105 durch Notar Johann Michael Ruoff. Abschrift des 18. Jahrhunderts im Hauptstaatsarchiv Stuttgart B 523 Kloster Weissenau Büschel 105. 1 Papst Gregor XI. 1370 — 1378, letzter Papst in Avignon. 2 Weissenau, Ravensburg BW. 3 Kaiser Ludwig der Bayer f 1347. 4 Heinrich III. von Schellenberg-Ummendorf, Begründer der schellen- bergischen Herrschaften Hohentann und Wagegg.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.