Herausgeber:
Liechtensteinisches Urkundenbuch I. Teil
Bandzählung:
5
Erscheinungsjahr:
1996
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000072629/325/
— 322 — schild mit zwei Querbalken (Mitte und Spitze), Umschrift: + S ' HAINRICI. SChELLENBERCh — 7. (Anshalm von Königsegg) rund, 2,9 cm, am Rand be- schädigt, dunkelgelb, Helm mit Helmdecke und mächtigem Federbusch, Um- schrift: + S ' ANShEL. .DE KVNGSEGGE (Ligaturen). - 8. (Benz v. Königsegg) am Rand stark beschädigt, rund, ca. 3 cm, dunkelgelb, Siegelfeld schrägrechts gerautet, Spitzovalschild undeutlich. Umschrift: NIG — 9. (Wilhelm v. Prass- berg) rund, 3,0 cm, dunkelgelb, Spitzovalschild mit geschachter oberer Hälfte, Umschrift: + S ' WILhELMI. DE . BRAhSPERG - 10. (Benz v. Hirsdorf) sehr gut erhalten, rund, 3,1 cm, hellgelb-grünlich, in netzartig verziertem Siegelfeld feld Spitzovalschild mit Tierrumpf nach re. geöffnetes Maul mit heraushängen- der Zunge (wohl Hirsch), Umschrift: +S BERTOLDI. DE . HIRSDORF- (Liga- turen). — 11. (Ruedger v. Rosenhart) rund, 3,3 cm, gelbgrau, abgewetzt, im Siegelfeld Hahnenrumpf mit Rose, Umschrift (zerdrückt): S.R..RO..N.- Rückseite: «Vogtey .... tten kaufbrief Eberhardt Trukhsäsen zue Walldtburg gegen dem Gottshaus Weingarten Vmb Vnderschidliche höf, güetter, äkher etc. so bemellter trukhsäs dem Gottshaus Vmb 1062 Pfund Pf. verkaufet»; «1357 o. p. Nat. B. V.»; «f. 2. N. 5» (alles 17. Jahrh.); «25.2. 132» (Blei, 19. Jahrh.); «1135» (blau, modern). Abschrift des 15. Jahrhunderts im Hauptstaatsarchiv Stuttgart H 14/15 Kloster Weingarten n. 259 Liber Dapiferorum fol. 21 a. Abschrift im Hauptstaatsarchiv Stuttgart des 17. Jahrhunderts (Papier) beiliegend. 1 Waldburg, Burg osö. von Ravensburg BW. 2 Sieberatsreute Gde. Waldburg. 3 Frankenberg Gde. Waldburg. 4 Unbestimmt. 5 
Forstenhausen Gde. Waldburg. 6 Edensbach Gde. Waldburg. 7 Ried Gde. Waldburg. 8 Blauensee Gde. Waldburg. 9 Unbestimmt. 10 
Stocken Gde. Waldburg. 11 Karsee, Stadt Wangen BW. 12 Gögglingen = King, Karsee Stadt Wangen 13 Englisweiler, Karsee Stadt Wangen. 14 Eulental, Ellwangen, nw. Leutkirch. 15 Unbestimmt. 16 
Hohenburg unbestimmt. 17 Berg unbestimmt.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.