Herausgeber:
Liechtensteinisches Urkundenbuch I. Teil
Bandzählung:
5
Erscheinungsjahr:
1996
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000072629/141/
— 141 — SANGAS— Rückseite: «Graf Hainrich von werdenberg erblehen vmm x s. d. zins» (16. Jahrh.); «Lehenbrieff Vber die alp Scarni anno 1392 No. 
65» (17. Jahrh.); «Lad : E. No 1. Lit. 
N» (17. Jahrh.); «No. 13 ad fas. 
25» und «Blumen- egg» (18. Jahrh.); «Blumenegg f. 
1.» (19. Jahrh.); «3743» (rot, modern). Abschrift des frühen 15. Jahrhunderts auf Papier ohne Beglaubigung, rückwärts «3744» bezeichnet, liegt bei. a «brief, Der in walgö geben Ward an dem nesten Mentag vor sant Vrbanstag in an Maygen». 1 Walgau = Sonnenberg, Vorarlberg. 2 Heinrich von Werdenberg von Sargans zu Vaduz f 1397. 3 Die Walser des Grossen Walsertales, Vorarlberg. 4 Alp Ischkarnei, Gde. Sonntag, Vorarlberg. 5 Lutz, Fluss des Grossen Walsertales. 6 Alp Schadona, Gde. Schoppernau. 7 Laubach = Laubstreu. 132. Baden} 1394 September 11. Graf Albrecht von Werdenberg-Heiligenberg2 zu Bludenz3 ver- spricht der Herrschaft von Österreich seine Festen Bludenz, Bürs* Alt-5 und Neuschellenberg6 offen zu halten. Ich graue Albrecht von Werdenberg herre zu Bludentz, Tun kunt offenlich mit disem brief für mich vnd alle min / erben vnd nach- komen, das ich gelobt vnd verhaizzen han, gelob vnd verhaizz ouch by minen truwen, an aids stat,/ daz ich vnd min erben, die vest vnd Stat Bludentz, die vest Pürs, vnd daz Tal Muntafun, Die vest genant,/ div Alt schellenberg vnd die vest genant, die Nüw schellenberg miner genediger herrschaft von osterrich allen / iren erben vnd Nachkomen, offen haben vnd ouch iriv offniv huser sin sullen zu allen Jren nöten vnd nodurften / Si vnd die iren, darvss vnd darjn ze lazzen vnd ouch darjn zu enthalten wider mänglich nieman vss/ genomen vngeuerlich Alz oft vnd dik ich oder min erben dez ermant vnd angeuordert werden, von der = / selben vnser herr- schaft von osterrich ir ainem oder mer oder iren Lantvogten oder ainem vogt zu veltkilch / Doch vf derselben unser herrschaft von osterrich kost vnd zerung Vnd dez ze Vrkund So han ich min ,/ Jnsigel
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.