Diese Exkursion verspricht sehr interessant und 
lohnend zu werden und verdient zahlreiche Beteili- 
gung aus Interessentenkreisen. Betreff Anmeldung 
und jeglicher Auskunft verweisen wir auf bezügliches 
Inserat in heutiger Zeitung.*08 
1. Oktober 1953 
Vaduz. Weinlese 
Die auf Donnerstagabend einberufene Winzer-Ver- 
sammlung beschloss mit grosser Mehrheit, den Be- 
ginn der diesjährigen Weinlese auf kommenden 
Montag, den 5. Oktober, festzusetzen. 
Wie anlässlich dieser Zusammenkunft mitgeteilt 
wurde, lassen anfangs dieser Woche durchgeführte 
Proben eine vorzügliche Qualität der heurigen Ernte 
erwarten. 409 
8. Oktober 1953 
Von der Weinlese 
Die diesjährige Weinlese in Vaduz ergab in den 
Weinbergen der Mitglieder der Winzergenossen- 
schaft einen Ertrag von rund 14'000 kg, was einer 
sehr schwachen Ernte entspricht. Die Qualitát ist da- 
gegen sehr ausgezeichnet, wurde doch ein Durch- 
schnitt von 90 Ochsle-Graden ermittelt. 
277. Oktober 1953 
Vaduz. Ein neuer Torkel im fürstl. Weinberg 
Infolge der projektierten neuen Strassenführung im 
Vaduzer Mitteldorf soll der bisherige Torkel im Bock- 
wingert abgebrochen und durch einen Neubau im 
unteren Teil des Weinberges ersetzt werden. Die 
fürsd. Dománenverwaltung hatte bereits vor einiger 
Zeit die hiesige Winzergenossenschaft von diesem 
Plane in Kenntnis gesetzt und gleichzeitig das Ange- 
bot gemacht, den neuen Torkel auch jeweils der 
Winzergenossenschaft zur Weinkelterung zur Verfü- 
gung zu stellen. 
Am Samstagabend hatten nunmehr die Mitglieder 
der Winzergenossenschaft Gelegenheit, zu diesem 
EN RP I ME E ET 
grosszügigen Angebot der fürstl. Domänenverwal- 
tung Stellung zu nehmen. Nach einer kurzen Orien- 
tierung durch den Vorsitzenden, Herrn fürstl. Rat 
Bernhard Risch, und gewalteter Diskussion beschloss 
die Versammlung mit grosser Mehrheit die grundsätz- 
liche Zustimmung zum Angebote der fürstl. Domä- 
nenverwaltung und wurde der Genossenschafts- 
vorstand beauftragt, diese Angelegenheit weiter zu 
verfolgen. ?!! 
Weinlese- und Torkelergebnis 1953412 
Rotwein 
Torkel Trauben kg Wein Liter Ausbeute 
J. Ospelt 5551 4481.5 80.796 
Rheinberger 2’044 1’650 80.7% 
B. Risch 2’392 1’878 78.5% 
Geschw. Wachter 3’972 3293 82.9% 
Total 13:959 113025 80.9% 
Weisswein 
Torkel Trauben kg Wein Liter Ausbeute 
J. Ospelt 119 90 75.6% 
1954 6. Februar 1954 
Weinbautagung 
Sonntag, den 14. Februar, nachmittags 2 Uhr, findet 
im Adlersaale in Vaduz eine grosse Weinbautagung 
statt, auf die schon jetzt unsere Weinbauern aufmerk- 
sam gemacht werden. — Sprechen wird der weit über 
die Grenzen Osterreichs hinaus bekannte Lenz 
405 LVolksblatt, 21. März 1953, Nr. 33. 
406 J Volksblatt, 21. Mai 1953, Nr. 57. 
(97 LVolksblatt, 2. Juli 1953, Nr. 74; s. auch LVolksblatt, 25. Juli 
1953, Nr. 84. 
#5 LVolksblatt, 29. August 1953, Nr. 96; s. auch LVolksblatt, 10. Sep- 
tember 1953, Nr. 103. 
409 LVolksblatt, 3. Oktober 1953, Nr. 113. 
40 LVolksblatt, 8. Oktober 1953, Nr. 115. 
411 LVolksblatt, 27. Oktober 1953, Nr. 123. 
#2 GAV, Signatur Nr. 725. 
  
253 
 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.