Herausgeber:
Feuerwehren und Zivilschutz
Erscheinungsjahr:
[1996]
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000072340/45/
Vaduz 
Ar 
Neues Feuerwehrdepot an der Schaaner 
Strasse 
Vom grossen Bauboom der siebziger Jahre pro- 
fitierte auch die Freiwillige Feuerwehr Vaduz. 
Am 5. Januar 1974 konnte der Verein seinen 
Unterhaltungsabend erstmals im neu errichte- 
ten Vaduzer Saal abhalten. Doch weitaus wich- 
tiger für die zukünftige Arbeit der Feuerwehr 
war die Erstellung des neuen Feuerwehrdepots 
an der Schaaner Strasse, nachdem die Feuer- 
wehr in den Jahren zuvor immer wieder um- 
ziehen musste (Depot Beckagássle, Salzlager 
oder auch mehrmals beim Rathaus). Hierfür 
fand am 18. Juni 1977 der erste Spatenstich 
statt, und bereits ein Jahr spáter konnten diese 
Ráumlichkeiten bezogen werden. Die Eróff- 
nung des neuen Feuerwehrdepots war ein 
wichtiger Schritt in den Bemühungen des Ver- 
eins, den neuen Erfordernissen der heutigen 
Zeit gerecht zu werden. 
Besondere Ereignisse der achziger Jahre 
Einen Grosseinsatz leisteten die Feuerwehr- 
leute beim Besuch von Papst Johannes Paul Il. 
im Fürstentum Liechtenstein. An diesem 
historischen Anlass am 8. September 1985 war 
die Feuerwehr insbesondere damit bescháftigt, 
die nótigen Sicherheitsmassnahmen (mit) zu 
43 
  
gewáhrleisten. Ein trauriger Hóhepunkt war 
dann noch im selben Jahr der grosse Waldbrand 
auf And bei Balzers, als (wie schon 1960) 
Schweizer Soldaten in fahrlássiger Weise bei 
Fóhnwetter Schiessübungen durchführten und 
dabei am 5. Dezember 1985 einen Riesenbrand 
  
Einmarsch der Feuer- 
wehr Vaduz anlässlich 
des Feuerwehrtages 
1977 in Vaduz 
9. Feuerwehrkomman- 
dant Paul Ospelt 
1984-1987 
 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.